Article

SAM für Cloud-Computing

Expert Know-how

Erfahren Sie in diesem Training, welchen rechtlichen, technischen und organisatorischen Fragestellungen Sie im Zusammenhang mit SAM für Cloud-Computing nachgehen sollten.

Cloud-Computing ist einer der wichtigsten Trends in der IT weltweit und verschiebt den Fokus vieler Unternehmen aktuell massiv. Das Training gibt einen Überblick über die technischen Basics von Cloud-Computing und tiefere Einblicke in die Auswirkungen der Nutzung von Cloud-Computing auf Prozesse des Software Asset Managements. Sie erhalten eine Einführung in jedes Thema sowie Details zu Herausforderungen und Risiken sowie Handlungsempfehlungen und Implikationen zu SAM.

Ziele

  • Überblick über die verschiedenen Cloud-Services und entsprechenden Basics erhalten
  • Überblick zu relevanten Schnittstellenbereiche für Cloud SAM wie IT Financial Management, IT Service Management und Enterprise Architecture
  • Auswirkungen der Nutzung von Cloud-Services auf die Kernprozesse von SAM verstehen

Trainingsinhalte

Klassische On-Premise vs. Cloud Ökosystem – was ändert sich?

 

Definitionen und Erläuterung

  • Cloud Deployment Modelle: Private Cloud, Public Cloud, Community Cloud und Hybrid Cloud
  • Cloud Service Modelle: IaaS, PaaS, SaaS, DaaS

 

Elemente des Cloud Ökosystems und ihre Relevanz für SAM

  • IT Service Management und die CMDB
  • IT Financial Management
  • Enterprise Architecture Management
  • Cost Optimization
  • IaaS / PaaS
  • SaaS
  • Shadow IT & Discovery
  • Praxiserfahrungen und häufig eingesetzte Tools

 

Ableitung von strategischen und operativen Anforderungen im Unternehmen

  • SAM Lebenszyklus
  • SAM Organisation, Rollen und Prozesse
  • SAM Capabilities
  • SAM Tools
  • Audits
  • Basics zu GDPR im SAM / Cloud Umfeld

 

 

Eckdaten

Teilnehmerkreis

Das Training richtet sich an alle IT-Verantwortliche, Lizenzmanager und Software Asset Manager.

 

Teilnehmerzahl

Maximal 10 Personen

 

Dauer

2 Tage

 

Termine

18.-19.05.2021 Köln

21.-22.09.2021 Köln

 

Ort

Köln: Deloitte GmbH, Magnusstraße 11, 50672 Köln

 

Kosten

1.980 € zzgl. gesetzl. MwSt.