Article

SAP Expert

Expert Know-how

Erfahren Sie, wie Sie den Einsatz Ihrer SAP Software gemäß der vertraglichen Grundlagen korrekt und effizient lizenzieren.

Software von SAP spielt im unternehmerischen Alltag insbesondere als ERP-Lösung eine wichtige Rolle. Aber auch branchenspezifische Module, Zusatzprodukte sowie zunehmend Cloud-Lösungen und HANA werden in großem Umfang in den IT-Budgets verbucht.

Dementsprechend gilt es einerseits, den rechtssicheren Einsatz der SAP-Software (Compliance) im Unternehmen zu gewährleisten. Andererseits steht zunehmend die wirtschaftliche Optimierung des SAP-Einsatzes im Fokus.

Trainingsinhalte

Vertiefung SAP Lizenzierung

  • SAP Named User Lizenzierung
  • SAP Engines Lizenzierung
  • SAP jährliche Systemvermessung

 

Vertiefung Zugriffslizenzierung

  • SAP Indirekte Nutzung
  • SAP Digital Access
  • SAP Netweaver Foundation for Third-Party Applications (NWFTPA)

 

SAP S/4HANA und die Zukunft

  • S/4HANA Optionen & die SAP Roadmap
  • Fokus auf die Veränderungen in der User Lizenzierung
  • SAP Intelligent Enterprise

 

SAP Cloud Produkte

  • SAP Ariba & SAP Fieldglass
  • SAP SuccessFactors & SAP Concur
  • SAP Cloud ERP & SAP HCM

 

SAP Cloud Platform (SCP)

  • Fokus auf SAP Cloud Platform (SCP), früher SAP HANA Enterprise Cloud (HEC)
  • Lizenzierungspflichten für SCP
  • Optionen innerhalb der SCP

 

SAP HANA Datenbank Lizenzierung

  • HANA DB Editionen
  • Technische Unterschiede
  • HANA DB Metriken und Risiken
  • HANA DB Vermessung

 

SAP Vertragstypen und Wartung

  • Haupt Vertrags- und Wartungstypen
  • Besondere Unterschiede
  • Deloitte Empfehlungen

 

SAP Vertragliche Verpflichtungen

  • Relevante Dokumente
  • Notwendige Quellen
  • Aufbewahrungsempfehlungen
  • SAP Usergruppen als Informationsquellen und Austausch

Eckdaten

Teilnehmerkreis

Dieses Training richtet sich an Software Vertrags-/Lizenzmanager, Leitung und Mitarbeiter des Einkaufes sowie IT-Verantwortliche (Rechenzentren, Datenbankinfrastrukturen), die einen grundlegenden Beitrag zu den Verhandlungen mit SAP und zur Lizenzierung von SAP Produkten leisten.

 

Teilnehmerzahl

Maximal 10 Personen

 

Dauer

2 Tage

 

Termine

21.-22.04.2021 Köln

21.-22.07.2021 München

03.-04.11.2021 Berlin

 

Ort

Köln: Deloitte GmbH, Magnusstraße 11, 50672 Köln

München: Deloitte GmbH, Rosenheimer Platz 4, 81669 München

Berlin: Deloitte GmbH, Kurfürstendamm 23, 10719 Berlin

 

Kosten

1.980 € zzgl. gesetzl. MwSt.