Software Asset Management

Article

Software Asset Management

Deloittes Expertise effektiv nutzen

Software Asset Management (SAM) umfasst alle Prozesse und Infrastrukturen, die notwendig sind, die Investitionen in Unternehmenssoftware während ihres gesamten Lebenszyklus zu planen, zu steuern, zu kontrollieren und die Investition zu schützen.

SAM Trainings und Zertifizierung

Die Deloitte SAM Academy bietet als das führende Weiterbildungszentrum Antworten auf aktuelle Herausforderungen im Software Asset- und Lizenzmanagement. Unsere Trainings basieren auf den langjährigen praktischen Erfahrungen unserer Trainer und decken den gesamten Software Lifecycle ab. Wir sind unabhängig von Softwareherstellern und Toolanbietern und garantieren Ihnen somit eine objektive Betrachtungsweise aller Themen in den Trainings.

Unser komplettes Trainingsangebot umfasst:

  • Offene Trainings an unseren Standorten
  • Inhouse Trainings bei Ihnen vor Ort
  • Individuelle SAM-Workshops
  • Umfassende Trainingsprogramme – individuell für Konzerne

Hier geht es zu unserer aktuellen Trainingsübersicht.

Ausführliche Informationen finden Sie auf der 
SAM Academy Homepage

Organisationen sind im Bereich Software Asset Management mit drei Herausforderungen konfrontiert:

  • Compliance sicherstellen
  • Software- und Lizenzkosten senken
  • Komplexität reduzieren

SAM verbindet die einzelnen Bereiche eines Unternehmens hinsichtlich der Kommunikation und des Umgangs mit Softwarelizenzen und schafft nachhaltige Transparenz bei Lizenzen, Verträgen und Softwareinstallationen.

Deloitte ist das führende Beratungsunternehmen im deutschsprachigen Raum, das die Optimierung von Software Asset- und Lizenzmanagement in Verbindung mit den Methoden der Managementberatung und den Kenntnissen erfahrener Praktiker anbietet.

Wir unterstützen Sie bei der Etablierung Ihres SAM.

Das Erreichen von Compliance ist eines der wesentlichen Ziele des Software Asset Managements. 

Zur Überprüfung des rechtmäßigen Einsatzes der Softwareprodukte (Compliance) innerhalb eines Unternehmens unterstützt Deloitte bei der Ermittlung der Lizenzierungssituation (Lizenzbilanz), interpretiert diese und leitet entsprechende Handlungsempfehlungen ab.

Deloitte verfügt über jahrelange Erfahrung als unabhängiger Auditor sowohl im Auftrag von Software-Herstellern als auch für unternehmensinterne Feststellungen der Lizenzsituation. Dabei profitieren Mandanten gerade durch unsere Erfahrungen in beiden Welten.

 

Wir unterstützen Sie bei der Ermittlung Ihrer
Lizenzierungssituation

 

Häufig sind die Einführung neuer Technologien und Verfahren, organisatorische Veränderungen oder auch Audits von Software-Herstellern typische Anlässe für unsere Klienten, die Unternehmensprozesse, speziell im Umfeld der IT, zu hinterfragen. 

Gemeinsam mit den Teams unserer Klienten lösen wir typische Aufgaben im Prozessmanagement wie beispielsweise:

  • Konzeption einer dem Geschäft angemessenen, übergreifenden Prozess-Architektur
  • Identifikation und Beschreibung von Schnittstellen und Verantwortlichkeiten in den Prozessen
  • Prozessbeschreibung mit an die individuellen Kundenbedürfnisse angepassten Standardmethoden (z. B. ARIS/EPK, EPK, BPMN, UML)
  • Ableitung von Anforderungen für die IT-technische Umsetzung in Workflow-Tools
  • Begleitung der operativen Einführung neuer Prozesse
  • Definition von Kenngrößen zu Prozesslaufzeiten und Qualität

 

Wir optimieren und standardisieren Ihre Prozesse

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für ein ökonomisch erfolgreiches Software Asset Management ist die Definition und unternehmensweite Festlegung des Produkt-Umfangs. 

Dies beinhaltet:

  • das Wissen um die tatsächlich benötigten Lizenzen (Bedarfsmanagement)
  • die Standardisierung der eingesetzten Produkte (Portfoliomanagement) sowie 
  • die Vereinheitlichung von Bestell- und Genehmigungsprozessen (Ordermanagement)

Deloitte kann auf eine Reihe erfolgreicher Projekte in diesem Umfeld verweisen. Durch die Erfahrung aus zahlreichen SAM-Projekten kennen wir die Herausforderungen und verfügen über best practice Ansätze, die wir mit Mandanten erfolgreich umgesetzt haben.

Wir erhöhen die Wirtschaftlichkeit Ihres SAM

Der Aufbau interner Expertise mit herstellerspezifischem Know-how ist aufwändig. Und auch die ständige Bereitstellung von eigenen Personalkapazitäten für ein umfassendes SAM ist nicht immer wirtschaftlich. Zudem sind die Anforderungen an SAM zumeist vergleichbar, unabhängig von Unternehmensgröße und Branche. Daher werden verschiedene Aufgaben dauerhaft durch Deloitte als SAM Service bearbeitet, um die Organisation unserer Klienten zu entlasten.

Typische Aufgabenfelder für den Bezug von SAM als Dienstleistung sind:

  • Lizenzberatung für eine Vielzahl von Herstellern
  • Vertragsadministration und Lizenzinventarisierung
  • Software-Erkennung und technische Software-Inventarisierung
  • Betrieb SAM-Tool

Deloitte unterstützt Sie bei der Festlegung der jeweiligen Eigenleistungstiefe beziehungsweise der auszulagernden Tätigkeiten, der Service-Definition und der Transition. Anschließend erfolgt die Erbringung der SAM Services durch Deloitte, oder beteiligte Serviceprovider des Klienten, auf der Basis von konkreten Service Level Agreements.

Wir managen Ihre Software Assets als Dienstleistung

Software Asset Management bei Deloitte im Überblick

Unsere Leistungen rund um das Software Asset Management für Ihre individuellen Bedürfnisse

Fanden Sie diese Information hilfreich?