Article

Deloitte Cert – Zertifizierung von Managementsystemen

International anerkannte Managementsysteme können die Erreichung klassischer Unternehmensziele in den Bereichen Qualität, Umwelt, Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz, Energieeffizienz und Informationssicherheit wirkungsvoll unterstützen. Aber erst eine Zertifizierung macht die nachhaltige und risikoorientierte Unternehmensführung für Eigner, Kunden, Lieferanten, Mitarbeiter und Aufsichtsgremien sichtbar. Die Deloitte Certification Services GmbH (Deloitte Cert) unterstützt hierbei Unternehmen als rechtlich eigenständige Zertifizierungsstelle der Deloitte GmbH.

Was leisten Managementsysteme?

Managementsysteme bieten bewährte Methoden, um strategische Ziele zu setzen und deren Erreichen erfolgreich zu steuern. Gleichzeitig tragen sie dazu bei, innere Abläufe zu optimieren und kontinuierlich zu verbessern.

Konsequent eingesetzt, macht ein Managementsystem operationelle Risiken sichtbar und unterstützt Optionen zur Risikobehandlung. Alle Effekte zusammengenommen führen häufig zu einer Reduzierung von Aufwänden und damit auch zu einer Verbesserung der Ertragslage.
 

Welche Managementsysteme sind interessant?

Von besonderer Bedeutung sind Managementsysteme, die auf eine nachhaltige und risikoorientierte Unternehmensführung ausgerichtet sind:

  • Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001
  • Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001
  • Energieeffizienzmanagement nach DIN EN ISO 50001
  • Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit nach DIN ISO 45001 (im Akkreditierungsverfahren)
  • Informationssicherheit nach BS ISO/IEC 27001 / IT-Sicherheitskatalog / BSI-Gesetz

Fokus und Ziele der vorstehend genannten Managementsysteme sind unterschiedlich, die angewendeten Methoden aber ähnlich. Entscheidet sich ein Unternehmen für mehrere Managementsysteme, bietet es sich an, diese zu einem sog. integrierten System zusammenzuführen.

Durch die o. g. internationalen Normen kann jeder an den Erfahrungen weltweit tätiger und erfolgreicher Unternehmen partizipieren. Und erst die Orientierung an einer Norm eröffnet die Möglichkeit, sich die Wirksamkeit und Angemessenheit seines (integrierten) Managementsystems von neutraler und unabhängiger Stelle durch ein Zertifikat bestätigen zu lassen.
 

Wer ist Deloitte Cert?

Die Deloitte Certification Services GmbH (Deloitte Cert) ist die rechtlich eigenständige Zertifizierungsstelle der Deloitte GmbH mit Sitz in Düsseldorf.

Deloitte Cert ist als Zertifizierungsstelle bei der Deutschen Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditiert und erfüllt die Anforderungen des International Accreditation Forums (IAF). Unsere Zertifikate werden weltweit anerkannt.

Eine unserer Stärken ist die Zertifizierung integrierter Managementsysteme in Form von kombinierten Audits.
 

Ihre Ansprechpartner

Bei  Fragen wenden SIe sich gerne an unsere  Ansprechpartner Hubert Langener und Heiko Jacob:

Hubert Langener
Geschäftsführer Deloitte Certification Services GmbH
Tel: +49 (0) 151 58 000 604
hlangener@deloitte.de