TMS Visual Reports | Risk | Deloitte Deutschland

Solutions

Treasury der Zukunft - TMS.Visual Reports

Digitale Transformation für das Berichtswesen

Die Rolle des Treasurers unterliegt bereits heute einem Wandel: Tätigkeitsschwerpunkte verlagern sich immer mehr in Richtung der strategischen Entscheidungsfindung sowie der analytischen Konzeption und Steuerung wesentlicher KPIs. Hinzu kommen immer komplexere Projekttätigkeiten und das Management von Ausnahmesachverhalten der Standardprozesse. Gefragt ist eine hohe Aktualität, Geschwindigkeit und Transparenz über die aktuelle Finanzlage, finanzielle Risiken, Finanztransaktionen und Finanzplanung. Damit einhergehend entwickelt sich eine veränderte Erwartungshaltung der Geschäftsführung an ihre Treasuryfunktion sowie das entsprechende Berichtswesen. Angesichts dieser Erwartungshaltung darf zeitgemäßes Treasury-Reporting für die Treasury Abteilung keine zeitraubende Aufgabe darstellen, sondern muss das Treasury effizient und automatisiert dabei unterstützen, aktiv die Unternehmenssteuerung mitzugestalten.

 

Die Deloitte Treasury und Risk Management Survey 2017 zeigt, dass für alle befragten Unternehmen analytische Visualisierungen im Reporting wichtig sind, aber nur rund die Hälfte diese bereits aktiv nutzt.

 

Treasury Systemfunktionalitäten werden kontinuierlich weiterentwickelt und auch komplexere Geschäftstätigkeiten immer flächendeckender systemseitig abgebildet. Hieraus entstehen gänzlich neue Möglichkeiten, Treasury- und Finanzdaten schnell und ganzheitlich zu analysieren. Bisherige Berichtsformen - beispielsweise integriert in einem TMS oder in Excel - sind oftmals statisch und manuell erstellt. In der Praxis zeigt sich dann recht schnell, dass dieses Berichtswesen den zunehmend dynamisch, analytisch geprägten Managementansätzen nicht mehr gerecht werden. Moderne Lösungen umfassen hingegen auch tiefgreifende operative Treasuryanalysen abseits des eigentlichen Managementreportings, wie z.B. Planungsanalysen, Treasury-Accounting oder Disclosures. Ein weiterer Vorteil moderner Reportinglösungen ist die Möglichkeit zur Integration weiterer Datenquellen (bspw. ERPs oder weitere Insellösungen) zur Sicherstellung der vollständigen Datenbasis.

State-of-the-art Treasury-Berichtswesen

Für ein umfassendes und zielgerichtetes Treasury-Berichtswesen sind eine richtige Konzeption und sorgfältige Implementierung entscheidend. Unternehmen sind im Zuge der Auseinandersetzung mit einer Weiterentwicklung des Treasury-Berichtswesens dabei häufig mit folgende Fragen konfrontiert:

  • Was sind die Anforderungen an Reportinginhalte für mein Unternehmen?
  • Ist meine Datenbasis konsistent? 
  • Was gilt es bei einer Implementierung des Reportings zu beachten?
  • Welche inhaltlichen und technischen Möglichkeiten stehen zur Verfügung?
  • Welche Kriterien kann ich zur Auswahl von Reporting-Systemen treffen?

TMS.Visual Reports - Unsere Deloitte-Lösung für Ihr Treasury Reporting

Gemeinsam mit Ihnen erörtert Deloitte in allen funktionalen und technischen Bereichen Antworten auf aktuelle Fragestellungen, die für eine digitale Transformation des Treasury Reporting notwendig sind. Konzeption und Implementierung erfolgen dabei aus einer Hand. Das sorgt für eine effiziente Umsetzung und spart unnötige Kommunikationsschleifen. Kooperationen mit namenhaften Anbietern und langjährige Erfahrung in der technischen Realisierung von Berichtswesen stellen eine reibungslose technische Implementierung sicher. Dies fassen wir unter unserem Produkt TMS.Visual Reports zusammen.

 

TMS.Visual Reports ist ein Komplettpaket, welches die technische Umsetzung mit der funktionalen Analyse und dem Design des zukünftigen Reportings verbindet.

Die Zukunft von Finance mit den TMS Visual Reports

Ziel von TMS.Visual Reports ist es, Daten in nachvollziehbare und leicht analysierbare Berichte, individualisiert auf Ihr Unternehmen, umzuwandeln und dabei aktuellsten inhaltlichen und technischen Standards zu entsprechen. Unser Tool setzt als Plug-in bzw. Add-on auf Ihr bestehendes Treasury-Management-System auf und extrahiert die notwendigen Daten. In der Folge ermöglicht die Lösung eine schnelle und automatisierte Analyse der finanziellen Situation und entscheidender Veränderungen. Dabei ist die Zusammenführung des Core-Treasury-Systems mit weiteren relevanten Datenquellen reibungslos möglich. Die Anwenderfreundlichkeit durch intuitiv zu bedienende Grafiken und die Übersichtlichkeit der Daten mit der Sicht auf unterschiedliche Datengranularitäten bietet eine einzigartige Grundlage für wohl durchdachte Entscheidungen. Komplexere Analysen können schneller und mit größerer Sicherheit durchgeführt werden. Gehen Sie mit uns und TMS.Visual Reports den nächsten Schritt in Richtung Treasury der Zukunft.


Mehr Informationen zum Thema Treasury der Zukunft allgemein und den Entwicklungen im Bereich Reporting im Besonderen, lesen Sie in unserem Whitepaper „Effizientes Reporting für ein zukunftsfähiges Treasury“.

Ihre Ansprechpartner:

Volker Linde
Partner Global Treasury Advisory Services
vlinde@deloitte.de | 0211 8772 2399

Harald Fritsche
Director Global Treasury Advisory Services
hfritsche@deloitte.de | 089 29036 7167

Moritz Petsch
Manager Global Treasury Advisory Services
mpetsch@deloitte.de | 040 32080 4354