Article

Future of Real Estate

Welche Zukunftstreiber beeinflussen unsere Gesellschaft wenn es um das Thema Immobilien geht? Wie sieht die Zukunft von Gewerbe-Immobilien in Europa aus?

Was sind plausible Szenarien für die Zukunft?

Szenario 1: Boooom

Die deutsche Real Estate Branche wächst und profitiert von neuen Technologien und Innovationen. Maschinen ersetzen den Großteil der Arbeitnehmer und tragen wesentlich zur Steigerung des dt. Wirtschaftswachstums bei. Das dt. Wirtschaftswachstum ermöglicht die Gewährleistung eines Grundeinkommens für die breite Bevölkerung, deren Arbeit von Maschinen übernommen wurde. Mögliche negative Effekte des AI-Einsatzes bleiben ein Unsicherheitsfaktor für die Zukunft.

Szenario 2: Gotham Country

Immobilien verlieren aufgrund verringerter Marktattraktivität und geringerem Umsatzpotential an Bedeutung. Es kommt zur Etablierung neuer Geschäftsmodelle auf Basis effizienterer Technologien der Gebäudebewirtschaftung. Durch die steigende Technologiekomponente in den Gebäuden werden Gebäudedienstleitungen zunehmend autonom durchgeführt, während Immobilien sich von einem Investitionsgut zu einem Verbrauchs-/Massenprodukt entwickeln. Infrastruktur und Technologie werden neben der Immobilienlage zu zunehmend wichtigeren Standortfaktoren.

Szenario 3: Tech-no! Krise

Konjunkturimpulse durch neue Technologien haben keinen Einfluss auf den Immobilienmarkt. Wesentliche Teile des stationären Handels brechen zusammen. Investitionen in den bestehenden Immobilienbestand sowie Neubauprojekte bleiben aufgrund fehlender Wirtschaftlichkeit aus. Der Immobilienleerstand ist hoch. Immobilien bleiben für den sozialen Austausch relevant, da kein Virtual-Reality-Konzept den direkten sozialen Kontakt ersetzen kann (z.B. Meetingräume, etc.). Der Konjunktureinbruch im RE führt zu der Entstehung neuer Start-Ups, die die leeren und günstigen Büro- und Handelsräume füllen.

Szenario 4: The lazy bone

Durch die anhaltend hohe Attraktivität der Real Estate Branche war es für etablierte Player nicht notwendig, Innovationen und technologische Entwicklungen voranzutreiben. Dadurch verpasst die RE Branche wichtige Trends, sodass die Marktattraktivität sowie der Marktanteil gewöhnlicher Dienstleistungen ggü. alternativen Anlageklassen in der langen Frist abnimmt. Neue Proptech Player betreten den Markt, ermöglichen höhere Renditen und gewinnen Marktanteile. Die Wettbewerbsfähigkeit etablierter Player wird herausgefordert.

The Future of Commercial Real Estate in Europe

Fanden Sie diese Information hilfreich?