Deloitte TaxCast

Article

Deloitte TaxCast

Gewusst wie: Innerbetriebliches Kontrollsystem für Steuern mit Fokus auf Verrechnungspreise am 28. Juni 2018

Webinar am 28.06.2018 von 14:00 bis 15:00 Uhr

Hintergrund des Webcasts "Innerbetriebliches Kontrollsystem für Steuern mit Fokus auf Verrechnungspreise"

In der Praxis ist zu beobachten, dass bei vielen Unternehmen das Thema Innerbetriebliches Kontrollsystem für Steuern („IKS“) derzeit höchste Priorität erfährt. Auslöser für die Hochkonjunktur dieses Themas ist die Feststellung der Finanzverwaltung in ihrem Anwendungsschreiben zu § 153 AO, dass das Vorhandensein eines solchen funktionierenden IKS bei einem erkannten Fehler indizielle Wirkung gegen das Vorliegen von Vorsatz oder Leichtfertigkeit entfaltet. Dass ein angemessenes und wirksames IKS von hoher Relevanz für den Steuerpflichtigen sein kann, wird an einem kürzlich ergangenen BGH-Urteil (BGH vom 09.05.2017 – 1 StR 265/16, RS1243072) sichtbar. Dabei wurde explizit auf die strafmindernde Wirkung eines IKS bei der Strafbemessung von verwirklichten Compliance Verstößen verwiesen.

Anmeldung

Melden Sie sich zum Onlineseminar an

Zur Registrierung

Weitere Informationen zum Webcast

Vor diesem Hintergrund stellen sich z.B. Fragen, wie im Unternehmen vorhandene Risiken mit Bezug auf das Thema Verrechnungspreise und gegebenenfalls bereits vorhandene Kontrollen identifiziert und dokumentiert werden können. Basierend auf den erkannten Ist-Zustand ergibt sich sodann die Möglichkeit, Optimierungspotentiale mit Blick auf das vorhandene IKS zu identifizieren.

In diesem Zusammenhang laden wir Sie bzw. Ihre Mitarbeiter zu unserem Webcast „Innerbetriebliches Kontrollsystem für Steuern mit Fokus auf Verrechnungspreise“ am Donnerstag, den 28.06.2018 um 14.00 Uhr CET, ein.

Fanden Sie diese Information hilfreich?