Veranstaltungen

Der Mindestlohn in der Praxis

Herausforderungen und erste Erfahrungen

Trotz der Aufmerksamkeit, die das Mindestlohngesetz (MiLoG) mit seiner Einführung zum 1. Januar 2015 in den Medien erfahren hat, sind seine tatsächlichen Auswirkungen häufig wenig bekannt und nicht selten schwer einschätzbar.

Ist der allgemeine gesetzliche Mindestlohn der Albtraum, als welcher er vielfach dargestellt wird?

In unserem Seminar „Der Mindestlohn in der Praxis – Herausforderungen und erste Erfahrungen" möchten wir Ihnen einen schnellen und kompakten Überblick über die praxisrelevanten Aspekte des Gesetzes und die bislang gemachten Erfahrungen in den Bereichen Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht geben. Dabei werden unsere Experten insbesondere auf die Aspekte der Berechnung des MindestlohnsAusnahmetatbestände, Anwendung der Mindestlohnregelungen auf Praktikumsverhältnisse, Auswirkungen auf Arbeitszeitkonten sowie Dokumentationspflichten für Arbeitgeber und Haftungstatbestände bei der Einschaltung von Subunternehmern eingehen.

Verwandte Themen