Webinars

„TP Insight“ - Digitalisierung des Operational Transfer Pricing

Möglichkeiten auf der Basis von ERP-Systemen

7. Mai 2020 von 14.00 bis 14.30 Uhr

Über den Webcast

Das Management von Verrechnungspreisen zur Sicherstellung fremdüblicher Ergebnisse am Jahresende ist für viele Unternehmen nach wie vor mit erheblichem Aufwand verbunden. In unserem Webcast zum Thema „Digitalisierung des Operational Transfer Pricing – Möglichkeiten auf der Basis von ERP-Systemen" gehen wir auf Herausforderungen im Bereich des Operational Transfer Pricing ein und stellen Lösungsansätze vor. 

Fokus des Webcasts ist die Verfügbarkeit verrechnungspreisrelevanter Daten in ERP-Systemen, wobei wir insbesondere auf den Prozess der Datengewinnung eingehen werden. Ziel eines standardisierten Datengewinnungsprozesses ist es, das unterjährige Management von Verrechnungspreisen erheblich zu vereinfachen und effizienter zu gestalten.

Zur Teilnahme

Hier für den Webcast registrieren.

Anmeldung

Informationen

Termin
7. Mai 2020 von 14.00 bis 14.30 Uhr
Zum Kalendereintrag

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Auskünfte
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Lina Chaabi, Tel. +49 211 8772 4595.

Ihre Ansprechpartner

Henrik Handte

Henrik Handte

Partner | Transfer Pricing

Henrik Handte ist Partner im Bereich Transfer Pricing. Seit über 9 Jahren berät er multinationale Unternehmen in unterschiedlichen Industrien bezüglich Fragestellungen im Bereich Verrechnungspreise. S... Mehr

Stephan Habisch

Stephan Habisch

Director | Transfer Pricing

Stephan Habisch ist Steuerberater und Director im Bereich Transfer Pricing an den Standorten Frankfurt am Main und Stuttgart. Seit 8 Jahren berät er deutsche Konzerne in Fragestellungen des Designs un... Mehr