Veranstaltungen

Deloitte Tax Insight 

Der Tax-Radar nach der US-Präsidentenwahl

Webcast, 17. November 2020, 16.00–17.00 Uhr

Über den Webcast

Die Wahllokale sind geschlossen. Es werden immer noch Stimmen gezählt und die juristischen Fragen zum Ablauf der Wahl müssen noch geklärt werden. Alles läuft auf einen US-Präsidenten Joe Biden zu. Wenn er im Januar 2021 neu ins Weiße Haus in Washington einzieht, ist mit Änderungen der steuerrechtlichen Rahmenbedingungen in den nächsten vier Jahren zu rechnen.


Deloitte Steuerexperten aus den USA stellen am 17. November 2020 von 16.00-17.00 Uhr in einem Webcast wesentliche Themenfelder der Steueragenda des zu diesem Zeitpunkt sehr wahrscheinlich feststehenden neuen US-Präsidenten vor. Zu diesem Webcast laden wir Sie sehr herzlich ein. Neben einem Ausblick auf die Steuergesetzgebung der nächsten vier Jahre erhalten sie erste Informationen dazu, welche konkreten steuerlichen Implikationen bei einem US-Engagement bereits heute auf Ihrer Agenda stehen sollten.

Webcast-Registrierung

Bitte melden Sie sich hier an.

Registrierung

Referenten

Die Themen präsentieren Ihnen

  • David Scharnweber, Partner, Tax, Deloitte US
  • Anu Thomas Alex, Principal, Tax, Deloitte US
  • Joseph Carino, Principal, Tax, Deloitte US

Die Moderation wird übernommen von:

  • Dr. Christine Wolter, Partnerin, International Tax

Informationen

Termin
Dienstag, 17. November 2020
16.00–17.00 Uhr
Zum Kalendereintrag

Der Webcast wird auf Englisch abgehalten.

Wichtige Informationen zum Ablauf
Sie müssen sich für den Webcast registrieren. Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit dem Einwahllink. Wenn Sie diese E-Mail nicht erhalten, prüfen Sie bitte Ihren Spam-Ordner. Es kann einige Stunden dauern, bis die E-Mail durch das zentrale Virenprogramm geprüft wurde. Registrieren Sie sich daher frühzeitig, um den Erhalt der E-Mail sicherzustellen. Der Ton wird über den Rechner oder Ihre Kopfhörer übertragen.

Der Webcast wird durch Deloitte via ZOOM gehostet.

Hinweis zur Verwendung von ZOOM:
Mit Zoom nutzen wir ein führendes Tool in der modernen Unternehmensvideokommunikation. Zoom verfügt über diverse Zertifizierungen unabhängiger Prüforganisationen. Diese bestätigen die Anforderungen von Deloitte zur Verarbeitung vertraulicher Informationen. Als bedenklich einzustufende Funktionen wie z.B. Recording, File Transfer und Attention Tracking sind bei Deloitte deaktiviert. Zusätzlich werden bei Deloitte alle Daten über verschlüsselte Kanäle mit sicheren Protokollen übertragen.

Anmeldung
Sie können sich hier für den Webcast anmelden.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Auskünfte
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Dietmar Gegusch,  Tel. +49 211 877 23826.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!