Solutions

Oracle Hyperion Tax Provision

Neue Oracle Anwendung

Wie die Effizienz bei der Berechnung von sowie der Berichterstattung für laufende und latente Steuern erhöht werden kann, zeigt die neue Anwendung Hyperion Tax Provision.

In der betrieblichen Praxis hindert häufig die fehlende Integration der Finanzbuchhaltungs- bzw. ERP-Systeme in die von der Steuerabteilung für die Berechnung laufender und latenter Ertragssteuern verwendeten Applikationen viele Steuerabteilungen daran, effizient, fristgerecht und automatisiert Steuerrückstellungen für den handelsrechtlichen Jahresabschluss zu berechnen und zu berichten. Als Konsequenz müssen viele Steuerabteilungen auf eine umfassende Nutzung von Tabellenkalkulationsprogrammen für die laufende und latente Steuerberechnung und auch für das steuerliche Berichtswesen zurückgreifen, was den Jahresabschlusserstellungsprozess häufig erschwert, behindert oder sogar zeitlich verzögert.

Oracle Corporation hat mit Hyperion Tax Provision eine neue Anwendung mit dem Ziel vorgestellt, die Effizienz bei der Berechnung von sowie der Berichterstattung für laufende und latente Steuern zu erhöhen, stärkere Kontrollen der Steuerpositionen in den handelsrechtlichen Jahresabschlüssen zu erreichen sowie die Transparenz zwischen der handelsrechtlichen Rechnungslegung und der steuerlichen Gewinnermittlung zu verbessern. Hyperion Tax Provision setzt als web-basierte Ergänzung von Hyperion Financial Management (dem Oracle Konsolidierungssystem) vollständig auf der „Hyperion Financial Close Suite“ von Oracle auf und integriert den Prozess der Berechnung lokaler sowie globaler Steuerrück¬stellungen für laufende und latente Ertragssteuern sowie ermöglicht eine Datenübernahme in externe Anwendungen (z.B. in Steuererklärungsprogramme oder für E-Bilanzen).

Tax Management Consulting und Deloitte Consulting haben zu Hyperion Tax Provision ein deutschsprachiges Video präsentiert, das Ihnen die Funktionalitäten von Hyperion Tax Provision anhand eines deutschen Anwenderbeispiels zeigt. Sie können sich das Video im Windows Media Video Format (wmv) ansehen. Wenn Sie Interesse an Hyperion Tax Provision haben, kontaktieren Sie Herrn Dr. Andreas Kowallik (Tel: +49 (0)89 29036 8684; akowallik@deloitte.de). Gerne übersenden wir Ihnen auch das Deloitte Positionspapier zu Hyperion Tax Provision oder zeigen Ihnen die Funktionalitäten von sowie das Potential aus Hyperion Tax Provision für Ihr Unternehmen in einer Live Demonstration.

The Oracle Hyperion Tax Provision Program

Verwandte Themen

onclick="goog_report_conversion('https://www2.deloitte.com/content/dam/Deloitte/global/Documents/Risk/gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf');_gaq.push(['_trackPageview', '/content/dam/Deloitte/global/Documents/Risk/gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf']; ga('send', 'event', 'Download', ‘gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf');">