Services

Tax Mergers & Acquisitions

Bei Unternehmenstransaktionen müssen steuerliche Aspekte auf nationaler und internationaler Ebene beachtet werden. Wir identifizieren steuerliche Risiken und Chancen bei M&A-Prozessen.

Unternehmenstransaktionen (Fusionen, Übernahmen, Joint Ventures, etc.) beinhalten komplexe steuerliche Sachverhalte. Sind global tätige Unternehmen involviert, sind diese Herausforderungen noch größer. Deloitte unterstützt Firmen dabei, den Überblick über die Vielzahl von steuerlichen Themen bei nationalen und internationalen Unternehmenstransaktionen zu behalten, um steuerliche Risiken und Chancen zu identifizieren und diesen optimal zu begegnen.

Inhaltsübersicht

Steuerliche Due Dilligence

Die Spezialisten von M&A Tax bieten strategischen und Private-Equity-Investoren eine Vielzahl von Steuerberatungsleistungen sowohl bei der Akquisitionsunterstützung als auch im Sell Side Support. Hierzu arbeiten unsere Mitarbeiter bei Bedarf eng mit den Spezialisten des internationalen Deloitte-Netzwerks sowie den Vertretern anderer Service Lines zusammen. Wir analysieren und quantifizieren im Rahmen der steuerlichen Due Diligence branchen-, landes- und transaktionsspezifische steuerliche Risiken und Chancen, identifizieren die durch die Transaktion ausgelösten steuerlichen Implikationen und helfen bei der Entwicklung von Verhandlungspositionen.

Steuerliche Strukturierungsberatung und SPA Advice

Ausgehend von den Ergebnissen der Due Diligence und unter Berücksichtigung der Besonderheiten, die sich aus der Art der Transaktion oder den Bedürfnissen des Investors ergeben, erarbeiten unsere Spezialisten eine unter steuerlichen Gesichtspunkten optimierte Akquisitionsstruktur für die geplante Transaktion. Dies erfolgt in enger Abstimmung mit anderen die Rahmenbedingungen beeinflussenden Fachgebieten. Aus der jeweiligen Struktur und den vorliegenden finanziellen Planzahlen lassen sich indikative Steuerbelastungsmodelle ableiten, deren Ergebnisse wiederum in die finanzielle Unternehmensmodellierung einfließen.

Daneben erarbeiten unsere Mitarbeiter Hinweise zu steuerlichen Aspekten aller im Rahmen einer geplanten Transaktion abzuschließenden Verträge, insbesondere zur steuerlichen Freistellung oder zu steuerlichen Garantien im Rahmen von Unternehmenskaufverträgen.

Post Transaction Services

Unser Team verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz und hilft dem Mandanten bei der Begegnung kurz- wie langfristiger Anforderungen, die sich aus einer erfolgten Transaktion ergeben. Neben der Begleitung bei der Umsetzung und Implementierung der erarbeiteten Akquisitionsstruktur kann dies auch in der Bearbeitung und Lösung von im Rahmen der Due Diligence identifizierten steuerlichen Risikofeldern und der Übernahme laufender Steuerberatungs- und Steuerbearbeitungstätigkeiten liegen. Hierbei steht unserem Mandanten wiederum das Know how aus dem gesamten Spektrum der anderen Service Lines sowie das internationale Deloitte-Netzwerk zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner

Marcus Roth

Marcus Roth

Service Line Leader

Marcus Roth leitet den Bereich M&A Tax sowie Financial Services Tax in Deutschland und verfügt über langjährige Erfahrung in der steuerlichen Beratung nationaler und grenzüberschreitender M&A-Transakt... Mehr

onclick="goog_report_conversion('https://www2.deloitte.com/content/dam/Deloitte/global/Documents/Risk/gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf');_gaq.push(['_trackPageview', '/content/dam/Deloitte/global/Documents/Risk/gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf']; ga('send', 'event', 'Download', ‘gx-ra-safeguarding%20the%20IoT.pdf');">