Article

Deloitte's 2015 Global CIO Survey

Creating Legacy

Ziel des globalen Deloitte CIO Survey 2015, Creating Legacy, ist es einen Dialog rund um die Eigenschaften, Fähigkeiten und Kompetenzen von CIOs anzustoßen. Welche bestimmen die Rolle des CIO und letztlich den Erfolg? Unter den Antworten der befragten CIOs zeichnen sich drei zentrale Profile ab, mit denen CIOs einen bleibenden Einfluss in dynamischen Unternehmen gestalten.

Mehr als 1.200 CIOs in über 40 Ländern haben an der Umfrage teilgenommen.

Unsere Analyse baut auf den zentralen Aspekten einer CIO Rolle auf, die sich in weit über 1.000 globalen Executive Transition Labs bewährt haben: Business Prioritäten, Leadership & Talent, interne & externe Beziehungen und Investment Prioritäten prägen den Handlungsraum des CIO.

Im geschickten Zusammenspiel der Faktoren zeichnen sich drei Profile ab, mit denen CIOs einen bleibenden Einfluss gestalten:

  • Der zuverlässige Dienstleister (Trusted Operator), dessen Hauptaugenmerk auf Kostenmanagement, operative Effizienz und Betriebssicherheit liegt
  • Der Wegebereiter des Wandels (Change Instigator), dessen Fokus auf der Leitung von Technologie-getriebenen Business Transformationen und Change Initiativen liegt
  • Der Impulsgeber der Geschäftsstrategie (Business Co-Creator), der einen Großteil seiner Zeit auf die aktive Mitgestaltung der Unternehmensstrategie fokussiert

Die daten- und technologiegetriebene Wirtschaft verändert Aufgaben und Position von IT-Verantwortlichen. Der Erfolg eines CIOs hängt dabei im Wesentlichen von der jeweiligen Situation ab, die das Unternehmen insgesamt erfährt und wie der CIO sein Profil in diesem Kontext zu gestalten weiß. 

Sie finden nebenstehend den kompletten Survey zum Download.

CIO Survey Infografik

Fanden Sie diese Information hilfreich?