Article

Architektur und Komponente

Architektur vom In-Time Suite

Installationseigenschaften

  • In-Time Suite läuft als Java EE Applikation 
  • Es kann in SAP HANA Extended Server Application Advanced* oder in Stand-Alone-TomEE installiert werden
  • Es kann vor Ort oder in SAP HANA Enterprise Cloud installiert werden
  • Es unterstützt sowohl SAP HANA 1.0 als auch SAP HANA 2.0 (SAP S/4 HANA, BW/4 HANA and HANA native

*TomEE is ein Bestandteil von SAP HANA XSA (ab SPS11)


Komponente vom In-Time Suite

  • In-Time Server optimiert Kalkulationen mithilfe der dynamischen Konfiguration von parallelen Datenverarbeitungsprozeduren mit dem Ziel den Ressourcenverbrauch zu minimieren sowie die In-Time SLAs einzuhalten. 
  • In-Time Workbench ermöglicht die Anpassung, Überwachung und Kontrolle von In-Time-optimierten Applikationen
  • In-Time Monitoring Toolset enthält Tools wie

- Power Consumption Monitor, der dazu dient, den Stromverbrauch von CPU, Caches und RAM im SAP HANA-Server zu überwachen

- Load Generator Server, die die Auslastung simuliert, sodass Administrators den Stresstest des Systems durchführen können

  • In-Time Advanced Diagnostics Applikationen:

- Performance Cube visualisiert ausgeführten Anweisungen in der Datenbank in der 3D-Streudiagramm

- TCO Visualizer vergleicht die Performance von SAP HANA nach solchen Werten wie z.B. CPU- und RAM-Verbrauch, Durchsatz, oder Laufzeit in Applikationen

- Chargeback Model ist ein Bericht, das den IT-Abteilungen erlaubt die Kosten über SAP HANA-Nutzung korrekt nach Funktionsbereichen zu verteilen

- Runtime Explorer visualisiert das Berechnungsprozess der In-Time Projekte auf Executor-Ebene 

 

Software Eigenschaften:

ENTERPRISE ENABLED SOFTWARE

  • Drei-System-Landschaft und rollenbasierte Benutzeroberfläche sind unterstützt
  • Lebenszyklusmanagement für In-Time-Projekte ist integriert: Kontrolle der Versionen und Verfolgung des Verlaufs des Projekts 
  • Die Status-Überwachung des Projektfortschrittes und der Überreinstimmung mit dem definierten In-Time SLA sowie Überwachung der Aufgabenerfüllung sind implementiert

SAP HANA ERWEITERTE FUNKTIONEN

  • Multi-tenant-Datenbanken
  • Smart Data Access
  • Workload-Klassen und History-Tabellen

Verwandte Themen