Article

Sind Sie bereit für SEPA?

SEPA Einführung 2014

Durch die SEPA-Einführung wird ein einheitlicher, standardisierter europäischer Zahlungsraum geschaffem. Dies erfordert für unterschiedliche Unternehmensbereiche einen großen Umstellungsaufwand

Allgemeine Informationen

Durch die Einführung von SEPA wird ein einheitlicher, standardisierter europäischer Zahlungsraum erreicht. Insgesamt nehmen 32 Staaten daran teil, somit gilt SEPA auch über die EU-Grenzen hinweg. Das Ziel ist die Nutzung eines einheitlichen Verfahrens für Bankgeschäfte innerhalb des SEPA-Raumes.

 SEPA gilt auch über die EU-Grenzen hinweg

Kennen Sie die Auswirkungen der SEPA-Einführung auf Ihr Unternehmen?

Gemäß der „Verordnung zur Festlegung der technischen Vorschriften für Überweisungen und Lastschriftenin Euro und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 924/2009“ (SEPA-Verordnung) sollten die unterschiedlichen nationalen Zahlungsverfahren für Überweisungen und Lastschriften bis Ende Januar gelten. SEPA gilt ab 1. August 2014.

SEPA gilt ab 1. August 2014

SEPA Einführung 2014

 Stellen Sie Ihr Unternehmen rechtzeitig auf SEPA um. Alle Informationen dazu lesen Sie in unserem Whitepaper

Jetzt Whitepaper downloaden
Fanden Sie diese Information hilfreich?

Verwandte Themen