Cloud and Infrastructure

Services

Cloud and Infrastructure

Private-, Public- und Hybrid-Cloud-Konzepte sowie deren Umsetzung in zugrundeliegenden Technologieplattformen haben große Auswirkungen auf die Rechenzentren und den IT-Betrieb. Deloitte Technology bietet umfangreiche Services, die es unseren Mandanten ermöglichen, unter Verwendung von Cloud-Architekturen alte System-Architekturen zukunftssicher zu erneuern und daraus neue Geschäftsmodelle zu entwerfen.

Auch bei der Optimierung von Rechenzentren durch eigene oder zugekaufte Komponenten sowie bei kostengünstigeren und zugleich sicheren IT-Services unterstützt Deloitte.

Deloitte‘s Cloud Services im Überblick

Deloitte begleitet Mandanten bei der Neuordnung, Neuausrichtung und Migration ihrer IT-Landschaft in den unterschiedlichen Phasen der Cloud Transformation. Hierbei profitieren unsere Mandanten von erprobten Methoden, Tools und den bereits erfolgreich umgesetzten Cloud-Projekten.

  • Am Anfang des Transformationsprozesses steht der Check auf Cloud Readiness. Mandanten gewinnen in diesem ersten Schritt ein tiefes Verständnis, auf welchem Cloud-Reifegrad sie sich befinden. Hierzu wird in der Regel eine standardisierte oder ggfs. auf individuelle Themenbereiche des Mandanten zugeschnittene IST-Analyse durchgeführt.
  • Eine detaillierte Cloud Strategy definiert die Vision und eine Roadmap mit den wichtigsten Meilensteinen. Hierbei werden auch mandantenindividuelle Rahmenbedingungen adressiert, wie z.B. Sicherheits- und Compliance-Anforderungen. Eine Einbettung der Cloud-Strategie in die IT-Strategie ist dabei von essenzieller Bedeutung, da mit der Cloud-Nutzung auch Geschäftsmodelle verändert werden können.
  • Die Positionierung der IT-Organisation spielt bei einer Cloud Transformation eine zentrale Rolle, da sich mit dem Cloud-Einsatz auch die Anforderungen an die IT-Organisation in Bezug auf Betrieb, Anbietersteuerung, Service-Integration und Support nachhaltig ändern. Wir unterstützen Mandaten bei dieser Neuausrichtung, in dem z.B. Governance-Strukturen und ein Cloud-Betriebsmodell (Target Operating Model) definiert werden.
  • Ist die Strategie- und Konzeptphase abgeschlossen, folgt im nächsten Schritt die Cloud Migration und Umsetzung. In Abhängigkeit der gewählten Cloud Services wird ein geeignetes Migrationsvorgehen definiert und es wird analysiert, inwieweit sich bestehende Dienste und Anwendungen in die Cloud verlagern lassen. Das umfasst die Business Perspektive hinsichtlich regulatorischer oder datenschutzrechtlicher Anforderungen, aber auch die technische Betrachtung bezogen Plattformkompatibilität oder Anbindung.
  • Das Professional Cloud Management integriert sukzessive komplexe Cloud Services und richtet hybride Umgebungen ein. Online- und lokale Dienste werden orchestriert. Ein wichtiger Aspekt hierbei ist die Gestaltung einer übergreifenden Cloud-Architektur, die klassische IT-Services und Cloud-Dienste konzeptionell und auf Tool-Ebene abbilden kann.

 

Deloitte‘s Infrastruktur-Services im Überblick

Eine der wichtigsten Bausteine eines IT-Betriebs ist das Rechenzentrum und die darin eingesetzte Infrastruktur. Viele Einflüsse können zu komplexen RZ- und Infrastruktur-Architekturen führen, die häufig (zu) teuer und ineffektiv sind. Bei der Neukonzeption profitieren unsere Mandanten von unseren erprobten Methoden, Tools und den bereits erfolgreich umgesetzten Infrastruktur-Projekten.

  • Viele unserer Mandanten betreiben zahlreiche Rechenzentren, die durch Unternehmenszukäufe und Wachstum nicht immer optimal ausgerichtet sind. Deloitte unterstützt in diesen Fällen Mandaten mit einer Data Center Transformation entlang der Geschäfts- und IT-Organisation bei der Entwicklung einer neuen Rechenzentrums-Strategie sowie – bei Bedarf – der Konsolidierung der Rechenzentren. Als erfahrener Partner setzen wir Prozesse zur Umstellung auf, verwenden dabei erprobte Templates und Repositorien als Basis einer Migrations- und Transformationsautomatisierung. Dazu konzeptionieren wir ebenfalls die RZ-Architektur und die technischen Migrationsmethoden.
  • Ebenfalls sind häufig gewachsene Infrastruktur-Plattformen bei unseren Mandaten im Einsatz, die den heutigen agilen Anforderungen nicht mehr genügen. Deloitte optimiert in diesen Fällen zu offenen, skalierbaren, integrierten und automatisierten Infrastruktur-Plattformen für sich kurzfristig ändernde Geschäftsanforderungen.

Unsere Deloitte-Experten unterstützen Sie dabei, die Möglichkeiten der Cloud und der modernen Rechenzentrum-Architekturen passgenau umzusetzen.

 

Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft Ihres Unternehmens!

Ihr Ansprechpartner

Jochen Fauser

Jochen Fauser

Leiter Technology Strategy & Architecture

Jochen Fauser ist Partner im Bereich Consulting mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der IT Management-Beratung. Seine Branchenschwerpunkte liegen bei Financial Services und Manufacturing. Er ist veran... Mehr