Future of Work

Article

Future of Work

Die Arbeitswelt von morgen aktiv gestalten

Die Arbeitswelt befindet sich in einem grundlegenden Umbruch. Neue Technologien, demografischer Wandel und eine zunehmende Globalisierung verändern die Art und Weise, wie, wo und wann wir arbeiten. Die Beziehung zwischen Arbeitgebern und ihren Mitarbeitern wird neu definiert und bietet vielfältige Gestaltungsspielräume. Wir unterstützen Unternehmen dabei, sich auf die Zukunft der Arbeit vorzubereiten und die Potenziale von morgen zu realisieren.

Der Wandel der Arbeitswelt ist vielschichtig und beschäftigt Wirtschaft, Politik und Gesellschaft gleichermaßen. Die Veränderungen erstrecken sich über alle Branchen und Unternehmensbereiche. Für Unternehmen bedeutet dies, dass sich komplette Arbeitsprozesse und Organisationsstrukturen neu definieren lassen – die Unternehmenskultur wandelt sich. Neue Technologien, wie Künstliche Intelligenz, Data Analytics und Robotics, ermöglichen die Automatisierung von Routinetätigkeiten, während sich die Berufsbilder hin zu einer höheren Spezialisierung wandeln oder neue Berufe entstehen. Damit ändern sich die Schlüsselqualifikationen der Arbeitnehmer grundlegend. Digital- und Problemlösungskompetenz sowie Offenheit für Neues gewinnen an Bedeutung. Lebenslanges Lernen wird zum Grundprinzip. Das stellt auch neue Anforderungen an Führungskräfte. Sie werden zum Coach, müssen ihre Mitarbeiter weiterentwickeln und ihnen Verantwortung übertragen.

Die neuen und komplexeren Aufgabenstellungen erfordern neue Formen der Zusammenarbeit. Open Talent-Netzwerke und Crowdsourcing binden externe Top-Talente in Projekte ein. Digitale Technologien wie Cloud Computing ermöglichen diese unternehmens- und bereichsübergreifende Zusammenarbeit. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Personalpolitik neu auszurichten, die richtigen Talente zu finden und Ihre Mitarbeiter durch neue Konzepte für Weiterbildungsprogramme fit für die Zukunft zu machen.

Aus operativer Sicht gilt es, firmeninterne Prozesse auf die Mensch-Maschine-Interaktion anzupassen. Dabei sollten vor allem die Arbeitsabläufe zwischen Mitarbeitern und digitalen Technologien abgestimmt und optimiert werden. Neue Methoden des Innovationsmanagements bieten hier eine Vielzahl von Möglichkeiten neue Technologien bedarfsgerecht zu implementieren.

In der neuen flexibleren Arbeitswelt wandelt sich auch der Anspruch an den Arbeitsplatz. Dieser ist nicht mehr an den Unternehmenssitz gebunden – Mitarbeiter haben immer öfter die Möglichkeit, flexibel an jedem Ort zu arbeiten. Wir können Unternehmen in ihrer Standortstrategie unterstützen und helfen, Gestaltung und Größe der Niederlassung mitarbeiterfreundlich zu optimieren und Kosten zu senken.  

Folgende Themen stehen im Fokus unserer Experten:

Wohlbefinden, Arbeit und Immobilien

Arbeitgeber entwickeln ein immer größeres Bewusstsein für die Abhängigkeit der Produktivität ihrer Mitarbeiter von deren Wohlbefinden in ihrer Arbeitsumgebung. Dies hat führende Unternehmen dazu veranlasst zu untersuchen, durch welche Faktoren sich das Wohlbefinden des Menschen in seiner täglichen Arbeitsumgebung steigern lässt. Welche bauphysikalischen Maßnahmen sind notwendig, um das persönliche und individuelle Wohlbefinden zu verbessern? Zu nennen sind in diesem Zusammenhang in erster Linie ausreichend Tageslicht, eine gute Luftqualität, wenig Lärmemission und ein ansprechendes Bürodesign. Die Einführung eines neuen Standards soll mehr Unternehmen dazu ermutigen, sich an dieser Qualitätsoffensive zu beteiligen.

Zum Artikel

Coworking-Arbeitsplätze und IoT - Zusammen ein Erfolgsmodell

Eine sich mit zunehmendem Tempo verändernde Arbeitswelt lässt Coworking-Flächen eine neue Bedeutung zukommen. Coworking-Arbeitsplätze müssen dabei sowohl flexibel als auch optimiert sein. Für eine ideale Arbeitsumgebung spielt darüber hinaus das IoT als „Gehirn“ des Gebäudemanagements eine entscheidende Rolle bei der Feststellung von Anforderungen und Problemen.

Zum Artikel

Meet your future workforce

As business leaders grapple with the unfolding contours of the future of work, many companies are confined by a planning paradox. The desire to understand how new technologies and workforce changes will affect their products is keeping executives from the most important part of workplace adaptation: experimenting with new ways of delivering work.

Visit our Bulletin

What’s needed of HR leaders in a digitally transformed world

The digital age has created a new context for leaders to apply critical capabilities and drive their businesses to thrive
(or survive). Companies are competing heavily for skilled leaders who can guide their organizations through the shift from doing digital things to being digital enterprises.

Zum Artikel

Human Capital Trends 2017 - Neue Spielregeln für das digitale Zeitalter

Die diesjährige Human Capital Trendstudie skizziert die wichtigsten Spielregeln für das digitale Zeitalter. Ein Zeitalter der disruptiven Veränderungen und Unruhen, das von Unternehmen und HR Verantwortlichen effiziente Flexibilität und radikale Innovation fordert.

 

 

Zur Studie

Deloitte Review - Future of Work

Welche Trends beeinflussen die zukünftige Arbeitswelt? Wie müssen Unternehmen, Politik und Arbeitnehmer auf den Wandel reagieren? Lesen Sie in der aktuellen Deloitte Review, welche Vorteile sich in Zukunft ergeben und welche Herausforderungen zu beachten sind.

Zu den Artikeln

Tech Trends 2017

Neue Tech Trends haben maßgeblichen Einfluss auf die Zukunft der Arbeit. Wir zeigen, wie künstliche Intelligenz und Augmented Reality die Produktivität der Angestellten erhöhen und neue Plattformtechnologien mehr Flexibilität und höhere Effizienz hervorbringen.

Zur Studie

Real Estate Predictions 2017

Wie verändert sich der Arbeitsplatz, wenn neue Beschäftigungsmodelle entstehen und ganze Berufe automatisiert werden? Unsere Real Estate Predictions zeigen, welche Trends den Arbeitsplatz der Zukunft beeinflussen und prognostizieren sinkende Kosten für Unternehmen.

Zur Studie

Spannendes für die Ohren - unsere Podcasts:

Digital Talent: Startklar für die Zukunft?
Wie sieht die Arbeitswelt der Zukunft aus? Wie müssen sich Unternehmen und Talente schon heute darauf vorbereiten? Darüber sprechen wir in diesem Podcast mit Elisabeth Denison, Chief Strategy & Talent Officer bei Deloitte.
Hier geht´s zum Podcast.


Das unbekannte Talent Data Scientist
Viele werden sie in Zukunft brauchen, doch nur wenige wissen genau, wer sie sind und wo man sie findet: Data Scientists. Sie bekommen Big Data in den Griff, wo andere den Durchblick verlieren. Doch wer sind diese unbekannten Experten und was zeichnet sie aus? Darüber sprechen wir mit Dr. Alexander Börsch, Leiter Research bei Deloitte.
Hier geht´s zum Podcast.
 

Die Zukunft richtig anpacken – mit Deloitte!

Wünschen Sie Beratung für die spezifischen Herausforderungen in Ihrem Unternehmen? Unsere Deloitte-Experten unterstützen Entscheider umfassend, schnell und lösungsorientiert dabei, auf Ihrem Weg in die Zukunft die richtigen Weichen zu stellen.