5 Oct.

8. FinTech Konferenz

Online Veranstaltung der University of Luxembourg

Wednesday, 10:00 a.m.  CEST
Veranstaltungssprache: English
Anmeldung

Die 8. FinTech Konferenz, veranstaltet von der University of Luxembourg, befasst sich mit den Themenblöcken "Private Law on Cryptoassets" und "FinTech in the Crisis Age". Die Veranstaltung wird virtuell durchgeführt und findet am 5. Oktober von 10:00 bis 16:30 Uhr statt. 

Deloitte Legal-Partner Dr. Mathias Hanten referiert zum Thema "Banking-as-a-Service – What an odd creature".

Weitere Informationen zu der Veranstaltungen, den Themen und weiteren Referenten finden Sie in der Agenda, die Sie über nebenstehenden Link downloaden können.

Agenda

Melden Sie sich über diesen Link für die Veranstaltung an.

Ansprechpartner

Dr. Mathias Hanten, M.B.L.-HSG (St. Gallen)

Dr. Mathias Hanten, M.B.L.-HSG (St. Gallen)

Partner

Dr. Mathias Hanten ist Partner bei Deloitte Legal in Frankfurt. Er leitet die deutsche Service Line Banking & Finance. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in der Beratung von Kredit- und Finanz­dienst­leistungs­instituten in allen aufsichts­rechtlichen Fragen für Institute mit Sitz im Inland, im EWR und im Drittlands­gebiet. Aufsichts­rechtliche Schwerpunkte liegen in der Begleitung von Inhaber­kontrollverfahren nach § 2c KWG und Fragen zu SRM, SSM, CRD IV/V, AIFMD, AML, MiFID II und verbundenen Themen. Herr Hanten zählt seit vielen Jahren zu den laut JUVE, „häufig empfohlenen Anwälten“ im Bank-aufsichtsrecht. Neben seiner anwaltlichen Arbeit veröffentlicht Herr Hanten regelmäßig, ist Mitherausgeber der Zeitschrift „Recht der Zahlungsdienste“ und trägt an verschiedenen Universitäten (insbesondere Frankfurt, Freiburg, Tübingen, St. Gallen und Academy of European Law, Trier) regelmäßig vor.

Wednesday, 5 Oct 2022 10:00 a.m. CEST
Freigeben Veranstaltung auf Social Media teilen
Anmeldung