acquisition

Insights

Deloitte Legal berät OLAmobile bei Erwerb der Berliner AdTech Start-Ups Bidder­place und IconPeak von Makers

Deloitte Legal berät bei Deal in Berliner Start-up-Szene

Ein Deloitte Legal-Team unter Führung des Düsseldorfer Corporate | M&A-Partners Felix Felleisen hat das in Luxemburg ansässige AdTech-Unternehmen OLAmobile S.à.r.l. beim Erwerb der Fibermobi Performance Marketing Solutions GmbH sowie der Bidderplace GmbH von dem Company-Builder Makers beraten. Bei der Transaktion konnte das Düsseldorfer Team auf den Erfahrungsschatz aus einer Vielzahl von Transaktionen aus dem IT-/Tech-Umfeld, meist unter Einbindung der Gründer/Manager über Rückbeteiligungen, zurückgreifen. Die enge multidisziplinäre Zusammenarbeit zwischen dem Düsseldorfer Deloitte Legal-Team und den Financial Advisory- und Tax-Teams von Deloitte in Deutschland und Luxemburg ermöglichte eine umfassende Beratung in allen für die Transaktion wesentlichen Aspekten. Über die Einbindung des Luxemburger Legal-Teams von D.Law wurde überdies die für den Erfolg der Transaktion für alle Beteiligten wesentliche Einbindung des Management-Teams der Zielgesellschaften über eine Beteiligung an OLAmobile umgesetzt.

Durch das Investment in IconPeak and BidderPlace beteiligt sich OLAmobile an zwei der derzeit wachstumsstärksten Performance Marketing-Netzwerke Europas. Seit ihrer Gründung entwickelten sich beide Unternehmen herausragend; ein Ende dieser Entwicklung ist derzeit nicht in Sicht. Mit den Akquisitionen treibt OLAmobile die Entwicklung zum Marktführer im globalen mobilen Performance Marketing weiter voran.


Transaktionsteam OLAmobile:

Deloitte Legal Deutschland: Felix Felleisen (Partner, Dutch Desk, Corporate | M&A, Düsseldorf, Federführung), Frauke Heudtlaß (Partnerin, Employment Law, Düsseldorf), Max Lüerßen (Senior Associate, Corporate | M&A, Düsseldorf), Dr. Fleur Johanna Prop, LL.M. (Senior Associate, Dutch Desk, Corporate | M&A, Düsseldorf) und Pia Knauf, LL.M. (Associate, Düsseldorf)

Deloitte Luxemburg: Joachim Heukmes, Ken Wagner

D.Law, Luxemburg: Sylvain Lesaffre, Caroline Sculteur


Über OLAmobile

OLAmobile ermöglicht Unternehmen die Bewerbung von Apps und mobilen Services und garantiert seinen Kunden mehr Nutzer, mehr Interaktionen und dadurch höhere Gewinnmargen für Werbetreibende. Dabei nutzt das Unternehmen Algorithmen-basierte Technologien, welche auch die Profite der beteiligten Publisher steigern. Fokus liegt hierbei auf der Gewinnung von Nutzern mit Hilfe von CPA- (Cost per Acquisition) und CPI- (Cost per Install) Werbekampagnen. Demnach müssen Werbetreibende nur dann zahlen, wenn auch tatsächlich ein neuer Nutzer gewonnen wird. Das macht mobiles Performance Marketing zu einer der effektivsten und profitabelsten Werbeformen. OLAmobile hat seinen Hauptsitz in Luxemburg und wurde 2011 von Antoine Moreau gegründet. Neben Luxemburg, hat das Unternehmen weitere Büros in Portugal, Rumänien, Mexiko und nun in Deutschland. Zudem hat OLAmobile weitere Repräsentanten in Israel und China. Derzeit werden über die OLAmobile-Plattform von mehr als 100.000 Publishern im Durchschnitt über 5 Milliarden Clicks pro Monat generiert für die mobilen Werbekampagnen von mehr als 600 Kunden weltweit. 


Über IconPeak

IconPeak, der Spezialist für Performance basiertes Marketing, wurde im Jahr 2013 in Berlin von Gunnar Kämpgen und Felipe Ogibowski gegründet. Das Unternehmen agiert als Vermittler zwischen Publishern und Werbetreibenden im App Bereich und hilft Publishern ihre Werbeflächen durch Werbung in anderen Apps zu monetarisieren. Aktuell umfasst das Netzwerk von IconPeak über 500 App-Developer und Werbetreibende. Werbetreibende profitieren von Premium Platzierungen in diversen Kanälen und steigern dadurch die Anzahl der App-Nutzer und deren Interaktionen. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 30 Mitarbeiter und arbeitet mit Kunden aus über 100 Ländern zusammen. Im Jahr 2015 wurde IconPeak als das am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland mit dem Rising Star von Deloitte ausgezeichnet.


Über BidderPlace

BidderPlace bringt Publisher und Werbetreibende über ein “Self-Service-Modell” zusammen. Durch das Mobile Performance Marketing Netzwerk, können Werbetreibende Kampagnen in wenigen Schritten starten und autonom über die Plattform managen. Publisher auf der anderen Seite, bekommen Zugang zu allen offenen Kampagnen und wählen die bevorzugten Traffic Quellen aus. Jedes einzelne Element der Kampagne kann im persönlichen Dashboard des Publishers eingesehen, verfolgt und optimiert werden. BidderPlace wurde im Jahr 2015 von Gunnar Kämpgen und Felipe Ogibowski gegründet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit über 15 Mitarbeiter und arbeitet mit Kunden aus über 30 Ländern zusammen. Im Jahr 2016 wurde BidderPlace als das am schnellsten wachsenden Unternehmen in Deutschland mit dem Fast 50 Rising Star von Deloitte ausgezeichnet. 

Link 

Did you find this useful?