transaction advice

Insights

Deloitte Legal berät Main Capital Partners beim Erwerb einer Mehrheits­beteili­gung an Onventis

Ein Deloitte Legal-Team um den Düsseldorfer Corporate/M&A-Partner Felix Felleisen hat den auf die Software-Branche spezialisierten europäischen Private Equity-Investor Main Capital beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung an Onventis beraten, einem Anbieter cloud-basierter Plattformen für E-Procurement.

Mit einem reichhaltigen Angebot an Funktionalitäten bietet Onventis sowohl Einkäufern als auch Lieferanten eine benutzerfreundliche und vollintegrierte Suite, um die Beschaffungsprozesse vom Sourcing bis zum Payment zu verknüpfen, zu automatisieren und zu steuern. Seit seiner Gründung in 2000 hat sich das Stuttgarter Unternehmen Onventis innerhalb kurzer Zeit zu einem der führenden Open Procurement-Anbieter für den deutschen Mittelstand entwickelt. Die Onventis Lösungen steuern strategische und operative Beschaffungsprozesse für direkte und indirekte Materialien. Weltweit wickeln jährlich rund 350.000 Anwender mit ca. 35.000 Lieferanten mehr als 5,5 Milliarden Euro Einkaufsvolumen über das Onventis Beschaffungsnetzwerk ab.

Main Capital wird Onventis zukünftig aktiv dabei unterstützen, das starke Wachstum aufrechtzuerhalten und die Internationalisierung des Geschäfts sowie die Erweiterung des Produkt- und Serviceportfolios voranzutreiben. Neben organischen Wachstumsinitiativen bilden strategische Add-on-Akquisitionen eine weitere wichtige Wachstumssäule – hierdurch sollen insbesondere die geografische Reichweite vergrößert und die Marktposition ausgebaut werden. Der Mitgesellschafter und Geschäftsführer Frank Schmidt bleibt an Bord und hat sich gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des Onventis Management-Teams mit einem Reinvestment an der Transaktion beteiligt. Damit stärkt die Transaktion das Onventis Management-Team, das sich als Mitgesellschafter partnerschaftlich in die Umsetzung der ambitionierten Wachstumsziele einbringen wird.

Erneut hat unser Deloitte Legal-Transaktionsteam unter der Führung der Düsseldorfer Anwälte Felix Felleisen und Max Lüerßen bewiesen, dass es uns auch in zeitkritischen komplexen Transaktionen dabei unterstützen kann, unsere Ziele zu erreichen.“ sagt Sven van Berge Henegouwen, Partner bei Main Capital. “Auch mit ihrer Hilfe ist es uns gelungen, eine Transaktions- und Beteiligungsstruktur zu schaffen, die unsere Interessen mit denjenigen der Mitglieder des Onventis Management-Teams verknüpft und es uns ermöglichen wird, Onventis bei der weiteren Expansion und dem Ausbau des Open Procurement-Netzwerks zur Seite zu stehen und die Erfolgsgeschichte als eine gemeinsame fortzuschreiben.“

Berater Main Capital Partners:

Deloitte Legal: Felix Felleisen (Partner, Dutch Desk, Corporate | M&A, Düsseldorf, Lead), Max Lüerßen (Counsel, Corporate | M&A, Düsseldorf, Co-Lead), Frauke Heudtlaß (Partnerin, Employment Law, Düsseldorf), Dr. Fleur Johanna Prop, LL.M. (Counsel, Dutch Desk, Corporate | M&A, Düsseldorf); Pia Knauf, LL.M. (Senior Associate, Corporate | M&A, Düsseldorf), Alexander Roehl, LL.M. (Associate, Corporate | M&A, Düsseldorf).

Deloitte: Ines Leffers (Partnerin, M&A Tax, Düsseldorf), Uwe Janssen (Manager, M&A Tax, Düsseldorf); Jan Verleysdonk (Partner, Transaction Advisory Services, Düsseldorf), Matthias Keller (Director, Transaction Advisory Services, Düsseldorf).

 

Über Onventis

Der Cloud-Anbieter Onventis GmbH hat seine E-Procurement Lösungen für den Mittelstand optimiert. Das Onventis Open Procurement Network vernetzt B2B-Geschäftsprozesse von Einkäufern und Lieferanten – einfach und sicher. Neben ganzheitlichen 360° Einkaufsprozessen für die strategische und operative Beschaffung bietet das All-in-One Beschaffungsnetzwerk die bedarfsgerechte Content-Integration sowie Vernetzungsmöglichkeiten über Unternehmensgrenzen hinweg. Weltweit wickeln ca. 350.000 Anwender über 5,5 Milliarden Euro Einkaufsvolumen jährlich über die Onventis Plattform ab. Onventis Buyer unterstützt den Einkauf dabei, den Unternehmenserfolg durch Materialkosteneinsparungen und Prozessoptimierungen zu steigern. Onventis Supplier hilft Lieferanten, Kunden zu gewinnen und Umsatzchancen zu nutzen. Das modulare Onventis Produktportfolio wurden mit den BME-Gütesiegeln „Supplier Relationship Management” und „Mobile Procurement” ausgezeichnet. Onventis ist Mitglied der Initiative „Cloud Services Made in Germany“.

Über Main Capital Partners

Main Capital ist ein strategischer Investor mit ausschließlichem Fokus auf den Softwarebereich in den Benelux-Ländern, Deutschland und Skandinavien. Innerhalb dieses Sektors ist Main Capital ein hochspezialisierter Player für Management-Buy-Outs und later-stage Wachstumskapital. Main Capital verwaltet ein Fondskapital von derzeit rund 400 Millionen Euro für Investitionen in etablierte, aber wachsende Softwareunternehmen in Europa. Der Private Equity-Fonds wird von einem erfahrenen Team von Experten an den Standorten Den Haag und Düsseldorf verwaltet.

Neben Onventis besteht das aktuelle Portfolio von Main Capital aus schnell wachsenden (SaaS) Softwareunternehmen wie Enovation, SDB Ayton, GOconnectIT, JobRouter (Deutschland), Inergy, MUIS Software, artegic (Deutschland), OBI4wan, Axxerion, b+m Informatik (Deutschland), engram (Deutschland), Ymor, Roxit, Onguard, Sharewire, SecondFloor, Sofon, ChainPoint, cleversoft (Deutschland) und Hype Innovation (Deutschland). Main Capital ist auch an dem Managed-Hosting-Anbieter Denit beteiligt. Main Capital hat eine auf Langfristigkeit ausgelegte Investitionsstrategie und verfolgt die Absicht, größere und stärkere Softwaregruppen aufzubauen.

Did you find this useful?