Deloitte Legal Deutschland

Karriere

Stellenanzeige: Rechtsanwalt/Wirtschaftsjurist (m/w/d) – Zollrecht und/oder Verbrauchsteuerrecht

Frankfurt am Main

A career built around you

Mit über 2.500 Anwältinnen und Anwälten in 75+ Ländern der Welt und rund 200 Anwältinnen und Anwälten in Deutschland erbringt Deloitte Legal hochqualifizierte und zugleich praxisnahe Beratung in allen Fragen des nationalen und internationalen Wirtschaftsrechts. Deloitte bildet mit Standorten in über 150 Ländern und einem Umsatz von rund 59 Milliarden US-Dollar Umsatz das größte Beratungsunternehmen der Welt. Wir finden Lösungen für anspruchsvolle unternehmensrechtliche Fragestellungen und begleiten Unternehmen bei komplexen Transaktionen. Weltweit und vor Ort. Und wir bieten noch mehr: Eng vernetzte Beratung mit Tax, Audit & Assurance, Risk Advisory, Consulting und Financial Advisory. 

Für unseren Standort in Frankfurt suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Verstärkung im Bereich Zollrecht und Verbrauchsteuerrecht. Werden Sie Teil unseres Teams – zahlreiche spannende Aufgaben in einem multidisziplinären und internationalen Umfeld und viele nette Kolleginnen und Kollegen warten auf Sie! 

Bewerben Sie sich jetzt

Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unter­lagen richten Sie bitte per E-Mail an Herrn Rechts­anwalt Felix Skala.

Mail

Ihre Aufgaben

  • Vielfältige Beratung nationaler und internationaler Mandanten im Bereich Zollrecht und Verbrauchsteuerrecht auch in Zusammenarbeit mit unserem internationalen Netzwerk
  • Organisatorische und fachliche Begleitung von Zoll- und Verbrauchsteuerprüfungen
  • Unterstützung und Verteidigung unserer Mandanten in Einspruchs-, Klage-, und Bußgeldverfahren im Bereich des Zollrechts und des Verbrauchsteuerrechts
  • Prüfung, Optimierung und Erarbeitung von Compliance Management Systemen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten anderer Fachgebiete auf nationaler und internationaler Ebene
  • Erarbeitung von Stellungnahmen, Gutachten und Anträgen auf Bewilligungen einschließlich der Korrespondenz mit den Zollbehörden

 

Ihr Profil

  • Sie haben Ihr Studium mit überdurchschnittlicher juristischer Qualifikation abgeschlossen und bereits Berufserfahrung im Bereich Zollrecht und/oder Verbrauchsteuerrecht gesammelt
  • Bestenfalls verfügen Sie über die Zusatzqualifikation Diplom-Finanzwirt Zoll
  • Ein im englischsprachigen Ausland erworbener Master-Titel oder sonstige Auslandserfahrungen sind erwünscht, aber nicht zwingend
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind für Ihre tägliche Arbeit bei uns unverzichtbar
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes wirtschaftliches Verständnis
  • Sie haben Spaß daran, Ihr fachliches Können sowie Ihre Kreativität und Einsatzbereitschaft im Team in praktische Ergebnisse und optimale Lösungen für unsere Mandanten einzusetzen und schätzen trotz Ihres Engagements eine ausgewogene Work-Life-Balance

 

Wir bieten

  • Ein vielfältiges und spannendes Aufgabenspektrum in einem kollegialen, wertschätzenden und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld
  • Eine attraktive Vergütung und bis zu 32 Tage Urlaub
  • Ein zentral gelegenes Büro mit sehr guter Anbindung an alle öffentlichen Verkehrsmittel und einer Vielzahl von nahe gelegenen Einkaufsmöglichkeiten
  • Eine moderne Ausstattung
  • Die Möglichkeit Berufs- und Privatleben durch individuelle Abstimmung von flexiblem und mobilem Arbeiten zu vereinbaren
  • Corporate Benefit-Programme
  • Gesundheitsprogramme, Sportinitiativen, Mitarbeiter-Events
  • Last but not least: Eine Kultur der Vielfalt als wichtiger Baustein unseres Miteinanders


Reizt Sie dieses spannende Tätigkeitsfeld mit seinen vielfältigen Herausforderungen und Karrieremöglichkeiten? Dann bewerben Sie sich bei uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Experience the future of law, today
Choose your impact.