IP - Stoffrollen bunt

Insights

Gewerb­licher Rechts­­schutz (IP)

Marken, Patente, Designs, Urheberrechte, Know-how – Schutz immaterieller Vermögens­werte im digitalen Zeitalter

Globalisierung und sich ständig ändernde gesetzliche Rahmenbedingungen sowie der technologische Fortschritt erhöhen die Komplexität der Geschäftstätigkeit stetig. Im Ergebnis müssen daher rechtliche Fragestellungen und Risiken im Bereich des geistigen Eigentums und der gewerblichen Schutzrechte (IP) sorgfältiger als je zuvor überwacht werden.

Der Gewerbliche Rechtsschutz ist integraler Bestandteil unserer Service-Angebote von Deloitte Legal. Unsere IP-Spezialisten haben langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen sowie in der forensischen Tätigkeit vor einschlägigen Gerichten. Sie decken alle Bereiche des Gewerblichen Rechtsschutzes ab, vom Markenrecht über Patentrecht bis hin zum Urheberrecht. Darüber hinaus verfügen sie über profunde Kenntnisse in spezielleren Bereichen wie dem Sortenschutz sowie die Halbleiterschutz.

Unsere Kooperation mit Kollegen der Deloitte-Organisation u.a. aus den Bereichen Steuern und Consulting ermöglicht es uns, unseren Mandanten interdisziplinäre Dienstleistungen anzubieten. Wir sind zudem im regelmäßigen Kontakt mit den nationalen und internationalen Patent- und Markenämtern.

Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der Auswahl geeigneter juristischer Instrumente um geistiges Eigentum sowie gewerbliche Schutzrechte unserer Mandanten zu schützen. Insbesondere der Schutz geistigen Eigentums im digitalen Zeitalter, sei es in der Cloud oder im Umfeld der Industrie 4.0, birgt hier neue Herausforderungen.

Wir bieten unseren Mandanten dauerhafte und umfassende Services an, von der Registrierung von Schutzrechten über die Lizensierung bis hin zur Behauptung ihrer Schutzrechte gegenüber Angriffen Dritter. Dabei glauben wir fest an die Vorzüge präventiver Vertragsgestaltung, die Schutzrechtsverletzungen Dritter antizipiert und ihnen begegnet und zudem die Nutzung von Schutzrechten durch Lizenzen angemessen regelt.

Wir unterstützen unsere Mandanten in allen Aspekten des Gesetzes gegen unlauteren Wettbewerb, angefangen bei der Planung des Marktauftritts und der Beratung in rechtlichen Fragestellungen von Marketingkonzepten bis hin zur Verteidigung und Geltendmachung von Rechten gegenüber Wettbewerbern.

Unsere Leistungen im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz decken den kompletten IP-Lifecyle ab:

Unsere Beratungsschwerpunkte

....umfassen zunächst die ganzheitliche Beratung, Vertrags­gestaltung, Anmeldung und gerichtliche Vertretung in den klassischen Tätigkeits­feldern und Rechts­gebieten des Gewerblichen Rechtsschutzes…

  • Markenrecht 
  • Patentrecht 
  • Gebrauchsmusterrecht
  • Arbeitnehmererfinderrecht
  • Designrecht
  • Urheber- und Softwarerecht
  • Halbleiter- und Sortenschutzrecht
  • Lauterkeitsrecht
  • Lizenzrecht
  • Informations- und Datenschutz im Hinblick auf Know-How, Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse sowie sonstige Unternehmenswerte wie Kunden-/Arbeitnehmerdaten, Reputation

...und wir setzen dabei zudem den Fokus auf Themen des digitalen Zeitalters...

  • Gewerbliche Schutzrechte und geistiges Eigentum im Umfeld der Industrie 4.0, z.B. 3D-Druck, M2M-Communication, Internet of Things (IoT)
  • Analytics, Schutz von Datenbanken, Rechte an Daten, Dateneigentum, maschinengeneriertes Wissen und Daten
  • Digitales Rechte- und Lizenzmanagement, Blockchain
    • IP in der Cloud (cloud-basierte Informations-/Daten­übermittlungen bzw. Technologie-Transfers), Software-as-a-Service
  • IP Allokation, IP Bewertung und Besteuerung
  • Schutz gegen IP Diebstahl / Cyber Angriffe
Andreas Leclaire
Ihr Ansprechpartner: Andreas Leclaire
Stefan Wilke
Ihr Ansprechpartner: Stefan Wilke
Did you find this useful?

Related topics