Article

ATAD III (Shell Companies)

Mögliche Auswirkungen auf Fondsstrukturen

Ende 2021 hat die Europäische Kommission einen Vorschlag zur Verhinderung des Missbrauchs von Briefkastenfirmen zu Steuerzwecken in Form einer vorgeschlagenen EU-Richtlinie mit der Bezeichnung „Anti-Tax Avoidance Directive III“ (die „ATAD III“) vorgelegt, die am 1. Januar 2024 in Kraft treten soll.