Webinar
13 Jul.

16. Deutscher Fondstag

Virtuelle Ausgabe

Tuesday, 09:00 a.m.  CEST
Event language: German

Der 16. Deutscher Fondstag fand am 13. Juli 2021 zum dritten Mal als virtuelle Veranstaltung statt.

Wie in vorigen Ausgaben haben unsere Referenten über aktuelle gesetzliche, aufsichtsrechtliche und steuerliche Themen gesprochen, die für Fondsakteure in Luxemburg, aber auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz wichtig sind. Besondere Schwerpunkte bildeten diesmal die Bestrebungen der ESMA zu einer höheren Transparenz der Fondsgebühren („Undue Costs“), der aktuelle Stand zum Thema nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzsektor („SFDR“) sowie ein Update zur Verordnung über die Basisinformationsblätter (PRIIPs) für Investmentfonds.

Daneben wurden die Ergebnisse unserer aktuellen Studie über die Vermögensverwaltung vorgestellt.

Der Themen der Veranstaltung im Detail:

Programm

Undue Costs - ESMAs Streben nach Transparenz bei Fondsgebühren

Beate Twellmeyer – Senior Manager, Deloitte Luxemburg

Steuerupdate

Christian Bednarczyk – Partner, Deloitte Luxemburg

Regulatorisches Update (inkl. SFDR)

Alice Lehnert – Director, Deloitte Luxemburg

Rainer Mahnkopf – Director, Deloitte Luxemburg

Asset Servicers im Wandel der Zeit – Vorstellung der Studie 2021

Vanessa Leuters – Senior Manager, Deloitte Luxemburg

PRIIPs – Was ist neu?

Dr. Martin Reinhard – Partner, Deloitte Luxemburg

Johanna Kutscheid – Manager, Deloitte Luxemburg

Recommended for you

Tuesday, 13 Jul 2021 09:00 a.m. CEST
Freigeben Share event on social