Article

e-Jahresabschlusses

Derzeitig ist der Jahresabschluss beim Landesgerichtsregister in elektronischer Form einzureichen. Bis zum 30. September 2018 konnten die Unterlagen eingescannt und als eine PDF-Datei geschickt werden. Aktuell ist die xml-Struktur die einzig zulässige Form.

Seit dem 1. Oktober 2018 können Jahresabschlüsse der Einheiten, die bei der Berichterstattung nach Polnischen Rechnungslegungstandards vorgehen, lediglich in Form einer elektronischen Datei im genau festgelegten XML-Format eingereicht werden.

Lösungen von Deloitte Audit Advisory außerhalb des Finanz- und Buchhaltungssystems:

  1. MODELL 1
    Generierung von xml - Eine Dienstleistung, die in der Generierung einer XML-Datei anhand eines von Ihnen erstellten Jahresabschlusses besteht.
  2. MODELL 2
    Lizenz für ein Tool ohne Implementierung - Gewährung einer Lizenz für ein automatisches Muster eines Einzeljahresabschlusses mit der Funktion zur Erzeugung einer XML-Datei ohne Implementierung.
  3. MODELL 3
    Lizenz für ein Tool mit Unterstützung bei der Implementierung - Gewährung einer Lizenz für ein automatisches Muster eines Einzeljahresabschlusses mit der Funktion zur Erzeugung einer XML-Datei inklusive Unterstützung bei der Implementierung (die Implementierung kann Unterstützung in folgenden Bereichen umfassen: Account mapping, Eingabe von Vergleichsdaten, Formatierung des Dokuments für den Druck, Anpassung der Übersetzung).

Präsentation herunterladen

Download PDF
Did you find this useful?