Services

Financial Due Diligence

Kritische Analyse der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens

Im Rahmen einer Financial Due Diligence analysieren wir Chancen und Risiken Ihres Investitionsvorhabens und bewerten die Stärken bzw. Schwächen des jeweiligen Zielobjekts auf Basis vergangenheitsbezogener Daten.

Im Gegensatz zum potenziellen Investor hält der Verkäufer alle Karten in der Hand und hat einen wesentlichen Informationsvorsprung. Wie schützen Sie sich also vor unangenehmen Überraschungen? Die Herausforderung besteht darin, den Informationsvorsprung des Verkäufers zu verringern und sich ein eigenes Bild über Risiken und Chancen, Stärken und Schwächen im Zusammenhang mit der beabsichtigten Investition zu verschaffen. 

Durch die Financial Due Diligence wird der Informationsvorsprung des Verkäufers verringert. Als potenzieller Investor erlangen Sie dadurch eine bessere Entscheidungs- und Argumentationsgrundlage bei Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen. Im Zuge einer Financial Due Diligence unterstützen wir Sie durch die:

  • Umfassende Darstellung der wirtschaftlichen Situation des Unternehmens
  • Darstellung der Key Findings die eine Auswirkung auf die geplante Transaktion haben
  • Aussagekräftige Analyse des Unternehmens zur Identifizierung der wesentlichen Werttreiber und der entscheidenden Erfolgsfaktoren
  • Ermittlung von normalisiertem (EBIT) und operativem Ergebnis (EBITDA), normalisiertem Working Capital und Cash Flow, CAPEX (Expansion und Maintenance)
  • Net Debt Berechnung zum Stichtag, sowie Identifizierung von sog. „neb-like items“
  • Strukturierte Darstellung der Argumente für die Kaufpreis- und Vertragsverhandlungen
  •  Rasche Ermittlung der eventuellen Deal Breakers

Wir empfehlen dieses Servicepaket zusammen mit einer Tax Due Diligence  und/oder einer gezielten SPA Beratung  zu nutzen.

 

Der Financial Due Diligence Report stellt eine wichtige Basis für die Kaufpreisfindung und die Vertragsverhandlungen dar. Die Durchführung einer Financial Due Diligence birgt folgende Vorteile:

  • Identifizierung von Risiken und Deal Breakers
  • Effiziente Durchführung der Due Diligence durch ein erfahrenes Team
  • Stärkung Ihrer Verhandlungsposition in Bezug auf Kaufpreis, Garantien und Gewährleistungen
  • Wichtige Information für die Unternehmensbewertung

Die kritische Analyse der relevanten Informationen erfolgt in enger Zusammenarbeit und ist in Umfang und Stil auf Ihre Transaktion abgestimmt. Die Ergebnisse unserer risikoorientierten Analyse der Zielgesellschaft werden in einem maßgeschneiderten Bericht zusammengefasst, der Sie bei der Entscheidungsfindung sowie bei der Finanzierung der Transaktion unterstützt.

Je nach Komplexität des Zielunternehmens und dem von Ihnen gewünschten Fokus, kann eine Due Diligence zwischen zwei und mehreren Wochen dauern. Dies ist abhängig von Transaktionsstruktur und Datenlage und wird gemeinsam mit Ihnen zu Beginn des Projektes erhoben.

Die Financial Due Diligence hat sich bereits als standardmäßiges Informationsinstrument während eines Transaktionsprozesses etabliert. Unsere Kunden schätzen uns aufgrund unseres großen Erfahrungsschatzes sowie aufgrund unseres hohen Qualitätsniveaus, das wir an unser Produkt sowie an uns selbst stellen. 

Dr. Alexander Hohendanner

Dr. Alexander Hohendanner

Partner Corporate Finance

Dr. Alexander Hohendanner ist Partner bei Deloitte Corporate Finance und Industry Line Leader Real Estate. Seine langjährige Erfahrung in den Bereichen Mergers&Acquisitions, Restrukturierung und Bewer... Mehr

Mag. Stefan Anderl

Mag. Stefan Anderl

Director Corporate Finance

Stefan Anderl ist Director bei Deloitte Financial Advisory in Linz. Er berät Unternehmen und Investoren bei M&A-Transaktionen und übernimmt dabei das Projektmanagement sowie die Durchführung von Due D... Mehr

Mag. Michael Karre, LL.M.

Mag. Michael Karre, LL.M.

Partner Steuerberatung Steiermark

Als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater liegen seine Tätigkeitsschwerpunkte in der steuerlichen Beratung national und international tätiger Unternehmen in den Bereichen Industrie und Handel, der Steue... Mehr

Verwandte Themen