Services

PLAS

Die europäische Bankenlandschaft steht vor der enormen Aufgabe ihre Bilanzen zu optimieren und ist einem erhöhten Druck seitens der Regulierungsbehörden ausgesetzt. Um strengeren regulatorischen Anforderungen zu entsprechen, müssen Banken ihre Kerngeschäfte neu definieren und Kapital aufstocken. Der Abbau von Kreditportfolios ist dabei ein wichtiges Instrument zur Entschuldung der Banken sowie eine gute Quelle der Kapitalbeschaffung.

Das Deloitte Portfolio Lead Advisory („PLAS“) Team unterstützt Finanzinstitute/Finanzinvestoren bei

  • Verkäufen von Einzel- und Portfoliokrediten von der Strategieerstellung bis hin zur operativen Verkaufsausführung
  • Käufen von Einzel- und Portfoliokrediten in den Bereichen Due Diligence, Kreditportfolioanalyse und Preisfindung
  • strategischen Fragestellungen (bspw. Kreditportfolioanalyse, Erstellung und Implementierung von strategischen Abbauplänen)
  • operativen Fragestellungen (bspw. Einrichtung & Betrieb einer Bad Bank, operativen Carve-outs, operativen Wind-downs und ausgelagerten Servicing Leistungen)

Das Deloitte PLAS Team hat in den letzten fünf Jahren in allen wichtigen europäischen Ländern erfolgreich Deleveraging Prozesse und Verkäufe von Einzel- und Portfoliokrediten in verschiedenen Anlageklassen mit einem Volumen von EUR 300 Mrd abgeschlossen. Unser globales Netzwerk sichert dabei die Fähigkeit sowohl im Inland als auch im Ausland zu agieren, um umfangreiche internationale Erfahrungen mit lokalen Marktkenntnissen zu kombinieren.

Mag. Albert Hannak

Mag. Albert Hannak

Partner Financial Advisory

Albert Hannak ist Deloitte Östereich im Jahr 1999 beigetreten und hat die Corporate Finance Abteilung gegründet. Seit 2016 ist er als erster Österreicher im Global Executive Board Corporate Finance.... Mehr