Bankenprüfung

Services

Bankenprüfung

Die Prüfung der Einzel- und Konzernabschlüsse von Kreditinstituten stellt nach wie vor eine unserer wichtigsten Aufgaben im Financial Industry Services-Bereich dar. Unsere Klienten umfassen österreichische und international tätige Kreditinstitute jeder Größe sowie Zweigniederlassungen von ausländischen Kreditinstituten. Um den geschäftsspezifischen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir einen Pool von Spezialisten für die Bankprüfung gebildet, die sich exklusiv mit den Themen der Kreditinstitute beschäftigen.

Wir bieten Ihnen absolute Zuverlässigkeit, höchste Prüfungsqualität und ein sicheres Urteil.

Mehr als nur eine Prüfung ...

Unser Prüfungsansatz geht über die in Österreich berufsüblichen Grundsätze hinaus und berücksichtigt die „International Standards on Auditing (ISA)“. Unsere prozessorientierte Prüfung beinhaltet insbesondere:

  • eine zielgerichtete und effiziente Prüfung durch Fokussierung auf identifizierte Risikobereiche
  • die Anwendung von Spezialwissen zur Rechnungslegung sowie Berichterstattung von Kreditinstituten nach UGB und IFRS unter Berücksichtigung des anzuwendenden Aufsichtsrechts durch langjährige Erfahrung in der Beratung und Prüfung großer nationaler und internationaler Kreditinstitute
  • wertvolle Hinweise auf bestehende Mängel und Verbesserungsmöglichkeiten in der Organisation und im Rechnungswesen durch den Einsatz modernster EDV-gestützter analytischer Prüfungsmethoden
  • Evaluation des internen Kontrollsystems in den einzelnen Geschäftsprozessen auf Zuverlässigkeit und Verbesserungspotenziale
  • eine im Deloitte Netzwerk einheitlich verwendete Prüfungssoftware für eine vernetzte Abwicklung von internationalen Prüfungen
  • den flexiblen und persönlichen Einsatz des Prüfungsteams, wodurch auch eine kurzfristige Erfüllung der Kundenwünsche gewährleistet wird
  • die Abarbeitung sämtlicher Schwerpunkte eines Prüfungsgebiets (inkl. regulatorischer und Risikomanagement-Themen) in einem Vorgang („integrated audit“) mit entsprechender Entlastung der Mitarbeiter des geprüften Kreditinstitutes
  • adressatenorientierte Berichterstattung der Prüfungsergebnisse während und nach Abschluss der Prüfung (optional auch fachliche Updates im Bereich Rechnungslegung und Aufsichtsrecht für die Mitglieder des Aufsichtsrates)

Prozessorientierte Prüfung

Durch eine prozessorientierte Prüfung, bei der insbesondere das Kontrollsystem in den einzelnen Geschäftsprozessen überprüft wird, sowie durch den Einsatz EDV-gestützter analytischer Prüfungsmethoden sind wir in der Lage, unseren Klienten wertvolle Hinweise auf bestehende Mängel und Verbesserungsmöglichkeiten in der Organisation und im Rechnungswesen zu geben. Dabei konzentrieren wir uns vor allem auf identifizierte Risikobereiche eines Kreditinstitutes und können damit die Prüfung  zielgerichtet und effizient abwickeln. 

Unsere Prüfung wird dabei durch modernste Methoden und Technologien unterstützt, in deren Weiterentwicklung wir kontinuierlich investieren. Zum Einsatz kommt die von Deloitte entwickelte Prüfungssoftware AuditSystem/2, die von der Planung bis zum endgültigen Abschluss der Prüfung sämtliche Planungs- und Prüfungsschritte EDV-technisch unterstützt. Diese Software wird von sämtlichen Teams im Rahmen der Deloitte Gruppe einheitlich verwendet, womit insbesondere die vernetzte Abwicklung von internationalen Prüfungen erleichtert wird.

Abschlussprüfung aus einer Hand - Lead Client Service Partner Konzept

Bei einer konzernweiten Abschlussprüfung kommt das Deloitte Lead Client Service Partner Konzept zur vollen Geltung. Der LCSP hat für das gesamte, weltweite Prüfungsteam den organisatorischen Durchgriff und führt die Koordination und Qualitätsüberwachung der Prüfung zentral aus Österreich durch und verantwortet Ihnen gegenüber die Bereitstellung der besten Ressourcen mit erforderlichem Know-how. Der LCSP verfügt über den fachlichen Durchgriff und gibt verbindliche Vorgaben über Audit Instructions und trifft die finalen Entscheidungen in Bezug auf den Konzernabschluss gemeinsam mit dem jeweiligen Prüfungsteam.

Sonderprüfungen

Neben den gesetzlichen und freiwilligen Abschlussprüfungen führen wir häufig Sonderprüfungen durch.

Diese ergeben sich teilweise aus gesetzlichen Vorschriften, wie z. B. bei:

  • Gründungen
  • Verschmelzungen
  • Spaltung
  • Übernahmeverfahren
  • Einziehung Partizipationskapital
  • Sacheinlagen

Freiwillige Sonderprüfungen und andere prüfungsverwandte Tätigkeiten betreffen z.B.:

  • die Prüfung interner Kontrollsysteme und betrieblicher Abläufe
  • die Prüfung von Planungs-, Investitions- und Kostenrechnungen
  • Evaluierung Corporate Governance Kodex
  • Ausstellung von Comfort Letter im Rahmen von Kapitalmarkttransaktionen (insb. Kapitalerhöhungen, Emissionsrahmenprogramme)
  • Pre-Audit hinsichtlich Compliance mit erwarteten Änderungen im Aufsichtsrecht
  • sonstige fokussierte Prüfungen

Ihre Vorteile

  • Zugriff auf die Deloitte Global Financial Services Group (GFSI), einem Netzwerk von spezialisierten internationalen Kollegen zur Abklärung von Spezialthemen tiefreichendes Branchenwissen zu den bankbetrieblichen Strukturen und Abläufen durch industriespezifische Prüfungsteams und Einsatz von Fachexperten (Subject Matter Experts)
  • vernetzte einheitliche Abwicklung internationaler Prüfungen durch die von Deloitte entwickelte Prüfungssoftware AuditSystem/2
  • umfangreiches betriebswirtschaftliches Know-how und große Lösungskompetenz bei komplexen Sachverhalten durch praxisnahe Ausbildung und Einsatz von Prüfungsteammitgliedern mit vorheriger Berufspraxis im Bankenbereich
  • Aufgrund unserer fachlichen Expertise sind wir in zahlreichen nationalen und internationalen Rechnungslegungsgremien sowie berufsständischen Funktionen vertreten und sind damit am Puls der Zeit
  • keine Überraschungen und unerwartete Entwicklungen durch Einrichtung einer offenen Kommunitkationsstruktur und das konsequente Verfolgen der Lösung der aufgetretenen Themen („no surprises“)
  • “Sprechen mit einer Stimme“ – durch das Deloitte Lead Client Service Partner Konzept erfolgt eine einheitliche und gemeinsame Sichtweise zu fachlichen Themenstellungen über mehrere nationale und internationale Deloitte-Prüfungsteams hinweg

Ihr Ansprechpartner

Dr. Peter Bitzyk

Dr. Peter Bitzyk

Partner Wirtschaftsprüfung

Peter Bitzyk ist Partner in der Wirtschaftsprüfung bei Deloitte in Wien. Er kümmert sich um die Prüfung und Beratung von nationalen und internationalen Banken und Bankengruppen. Seine Spezialthemen si... Mehr