open sign

Perspektiven

Regulatory Trends in the consumer goods industry

Accelerating complexity

Inhalt entdecken

Es besteht ein erkennbares Gefälle in der Regulierungs- und Steuerlast von schädlichen Produkten wie etwa Tabak im Vergleich zu weniger schädlichen Produktkategorien wie Nahrungsmitteln – und dieses Gefälle wird zunehmend grösser. Konsumgüterunternehmen werden sich deutlich besser mit den für sie geltenden regulatorischen Vorschriften vertraut machen müssen und ihr Engagement diesbezüglich anpassen.  

Regulatory Trends in Consumer Goods
Fanden Sie diese Seite hilfreich?