tracking the trends 2017

Artikel

Verfolgung der Trends für 2017

Die zehn wichtigsten Trends, mit denen die Bergbauunternehmen im kommenden Jahr konfrontiert werden

Die Ausgabe Verfolgung der Trends für 2017 wirft einen Blick auf die Trends, mit denen Bergbauunternehmen im nächsten Jahr konfrontiert werden. Sie bietet einen Überblick über die Vielzahl von potenziellen Reaktionen, welche die Bergbaufachleute der Mitgliedsunternehmen von Deloitte vorschlagen.

Kurzfassung

Der Philosoph Friedrich Nietzsche – zugegebenermassen nicht einer der fröhlichsten Männer – wurde mit den Worten zitiert: “Es gibt keine Tatsachen, nur Interpretationen.” Diese Beobachtung ist überraschend relevant für die Führungskräfte der Bergbaubranche. Ihre Wahrnehmung des Markts wird stark von ihren besonderen operativen Gegebenheiten beeinflusst.

Unternehmen, die zum Beispiel Eisenerz oder Kraftwerkskohle abbauen, haben einen völlig anderen Ausblick als jene, die stark auf Edelmetalle ausgerichtet sind. Diversifizierte Bergbauunternehmen sind mit anderen Herausforderungen konfrontiert als Gesellschaften, die sich auf Nischenrohstoffe konzentrieren. Grosse Produzenten planen für eine ganz andere Zukunft als jene, die sich für die meisten jungen Explorationsunternehmen abzeichnet.

Diese unterschiedlichen Ansichten über die Aussichten der Branche heben die wachsende Kluft in diesem Sektor hervor. Es scheint nicht mehr möglich zu sein, wenn es das jemals war, die Bergbauindustrie als ein schlüssiges Ganzes zu erörtern. Dies erklärt zum grossen Teil, warum so viele Unternehmen mit sehr unterschiedlichen strategischen Massnahmen reagieren. Obwohl ihre Ansätze für die Zukunft voneinander abweichen werden, sollten sich alle Bergbauunternehmen die gleiche Frage stellen: “Wo sollten wir künftig tätig sein und wie können wir gewinnen?”

Die Ausgabe Verfolgung der Trends für 2017 untersucht die zehn wichtigsten Probleme, mit denen Bergbauunternehmen konfrontiert sein könnten. Die globalen Bergbauexperten von Deloitte teilen ihre Erfahrungen auch diesmal mit, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Strategien genau festzulegen, die ihnen im heutigen ständig wechselnden Marktumfeld zum Erfolg verhelfen können. Dieses Jahr haben wir auch eine Reihe von Fallstudien einbezogen, um hervorzuheben wie einige Unternehmen neue Lösungen umsetzen.

Verfolgung der Trends für 2017

Frühere Ausgabe

Über den unten stehenden Link können Sie auf die frühere Ausgabe zugreifen

Fanden Sie diese Seite hilfreich?