Tax management consulting

Dienstleistungen

Tax management consulting

In einem immer anspruchsvolleren globalen Umfeld werden das Management der Steuerpflichten und die Steuerplanung zunehmend komplexer. Mit seiner umfassenden Erfahrung in den Bereichen Beratung, Technologie und Outsourcing hilft Deloitte Unternehmen, die Herausforderungen internationaler Steuersachverhalte zu meistern und unterstützt sie insbesondere bei Compliance, Reporting und Risikomanagement für direkte und indirekte Steuern. Wir helfen, Prozesse, Technologien und Ressourcenmodelle zu verstehen und zu transformieren, und bieten gegebenenfalls globale Outsourcingmöglichkeiten. So können die Steuerabteilungen wichtige Qualitäts- und Kontrollziele so kosteneffizient und wirksam erfüllen, dass gleichzeitig Werte für das eigene Unternehmen geschaffen werden.

    Strategie, Risikomanagement und Geschäftsmodell für die Steuerabteilung

    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die weltweit führenden Steuerabteilungen die Unternehmensstrategie und das Risikomanagement in den Aufbau und das Geschäftsmodell ihrer Steuerorganisation integrieren. Im Rahmen von Finanztransformationsprojekten berät Deloitte oftmals unternehmensinterne Steuerabteilungen bei der Ausrichtung ihrer steuerbezogenen Geschäftsprozesse an der Unternehmensstrategie. Unsere Dienstleistungen umfassen die Unterstützung der Steuerabteilung bei der Entwicklung ihrer Strategie und die Analyse von Organisationsmodellen, -rollen und –verantwortlichkeiten; Anforderungen an Stellenprofile; Leistungsmessung; und Governance und Kontrollen innerhalb der Steuerabteilung. Wir können auch bei der Integration von Prozessen eines Unternehmens zur Einhaltung der Steuervorschriften, bei Steuerprüfungen und der Beurteilung und Lenkung des Unternehmenssteuersatzes unterstützen, was auch eine Evaluation beinhalten kann, ob die richtigen Steuerungsgrössen zur Leistungskontrolle verwendet werden. 

    Steuertechnologie

    Steuerabteilungen sehen sich heutzutage erheblichen Ressourcenengpässen ausgesetzt, was einen erhöhten Fokus auf die Effizienz und den effektiven Einsatz von Technologien erfordert, um Compliance- und Berichtsprozesse zu straffen und zu rationalisieren. Ein blindes Vertrauen in Tabellenkalkulationsprogramme und veraltete Technologien und eine oft mangelnde Integration von Finanzbuchhaltungs- und Steuersystemen behindern viele Steuerabteilungen dabei, die für eine fristgerechte und exakte Tax Compliance und Berichterstattung benötigten Daten effizient zu erheben und zu analysieren.

    Deloitte unterstützt Steuerabteilungen dabei, die Anforderungen an die Entwicklung, Auswahl und Implementierung von Software für die globale und lokale Steuerdeklaration bei allen direkten und indirekten Steuern zu verstehen. Wir verfügen über umfangreiches Know-how in den wichtigsten Steuertechnologien und beraten Sie bei der Auswahl der für Ihre Zwecke besten Technologie sowie ihrer Konfiguration und Integration in den gesamten steuerlichen Verwendungszyklus (Record-to-Report). Typische Lösungen sind Enterprise-Systeme, Middleware, Steuersoftwareanwendungen und Management-Reporting-Dashboards.

    Damit Steuerabteilungen effektiv arbeiten können, gewinnt insbesondere die Einbeziehung der Anforderungen an Steuerdaten in Enterprise-Resource-Planning-Systeme (ERP-Systeme) immer mehr an Bedeutung. Wir helfen Unternehmen, ihre ERP-Systeme so aufzusetzen, dass sie den Anforderungen in Bezug auf direkte und indirekte Steuern genügen, damit sie die entsprechenden Daten weltweit steuerlich nutzen können. Ausserdem unterstützen wir bei der Datenspeicherung und -archivierung, beim Dokumentenmanagement und beim Aufbau einer sinnvollen Kontrollstruktur.

    Steuerliche Informationen werden für die Planungen und Prognosen des Managements immer wichtiger. Unsere Tax-Management-Consulting-Teams unterstützen Unternehmen dabei, die steuerliche Datenanalyse wirksam zu nutzen und die generierten Daten und Informationen auszuwerten. Darüber hinaus geben wir den Steuerabteilungen Einblick in ihre historische Steuerposition und deren Entwicklung im Zeitablauf und zeigen auf, wie steuerliche Technologien, Anwendungen und bewährte Verfahren zu einer effektiveren Planung und Umsetzung des Steuermanagements beitragen können.

    Steuertechnologie

    Globales Compliance-Outsourcing

    Das steuerliche Umfeld hat sich drastisch verändert. Dies hat enorme Auswirkungen auf die Tax Compliance und die Berichterstattung. Die Globalisierung, der Aufschwung von Schwellenländern, die zunehmende Regulierung, das ausgefeiltere und stärker kommerziell orientierte Vorgehen der Finanzbehörden und die Einführung der obligatorischen E-Bilanz – all dies veranlasst Unternehmen, neue Steuertechnologien einzusetzen, um von den Vorteilen einer schnelleren und exakteren Verarbeitung profitieren zu können.

    Infolgedessen ist bei vielen Unternehmen ein Umdenken zu beobachten. In einer kürzlich von Deloitte durchgeführten Studie gaben viele der über 250 befragten multinationalen Unternehmen an, sie würden bereits Enterprise-Systeme einsetzen, Shared Service Centers einführen und seien auf der Suche nach einem globalen Dienstleister, der integrierte Dienstleistungen in den Bereichen Tax Compliance und Berichterstattung bietet. Deutlich wurde der Wunsch nach mehr Qualität und Transparenz geäussert. Zudem muss jedes neue Konzept flexibel und massgeschneidert, also auf das Unternehmen und seinen einzigartigen Ressourcenbearf abgestimmt sein. Laden Sie den Bericht «Global Tax Compliance and Reporting Current Insight and Future Trends» herunter. Er enthält weiterführende Informationen und wichtige Erkenntnisse.

    In den vergangenen zwei Jahren haben mehr als 500 Mitarbeiter von Deloitte aus 50 Ländern an einer Neuausrichtung unserer Dienstleistungen im Bereich Tax Compliance und Berichterstattung gearbeitet. Dabei haben wir uns auf die drei Kernelemente Prozesse, Technologien und Ressourcenmodelle konzentriert.

    Um das Konzept von Deloitte für das globale Compliance-Outsourcing besser zu verstehen, sehen Sie sich bitte das kurze Video an, das in Englisch, Spanisch, Mandarin und Japanisch zur Verfügung steht und die Änderungen sowie unsere CRS-Lösung erläutert.

    Für Compliance und die Berichterstattung gibt es keine Einheitslösung. Deshalb sind die Compliance-Dienstleistungen von Deloitte stets auf die tatsächliche Situation Ihres Unternehmens zugeschnitten. Beispiele:

    Methode 1 – Dezentral
    Die gesamte Arbeit erfolgt vor Ort. Es gibt keine globalen Überlagerungen, allerdings werden für die Erbringung der Dienstleistungen standardisierte globale Prozesse und Technologien eingesetzt.

    Methode 2 – Koordiniert
    Ein Grossteil der Arbeit wird zwar vor Ort erledigt, doch in einer Zentrale in der Nähe des Hauptsitzes des Kunden laufen alle Fäden zusammen.

    Methode 3 – Zentral
    Neben der zentralen Koordinierung werden auch die Dienstleistungen an sich zentral in Compliance Centers erbracht, denen Auftragsteams vor Ort zuarbeiten.

    Die Neuausrichtung unserer Dienstleistungen im Bereich Compliance und Berichterstattung hat die Technologie in den Mittelpunkt gerückt. Deloitte setzt globale Systeme ein, um Unternehmensdaten effizient zu erfassen und Steuererklärungen sowie andere Anmeldungen oder Berichte zügig zu erstellen.

    Mandatsverwaltungssysteme sind ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Tax Compliance und Berichterstattung. Deloitte Tax Insight ist ein intelligentes Mandatsverwaltungssystem, das auf der neuesten Microsoft-SharePoint-Software basiert. Es bietet Aufgabenlisten für den Workflow, Informations-Dashboards, Statusberichte und eine temporäre Speicherung von Dokumenten sowie Bereiche für das Teammanagement und die Mandatsverwaltung.

    Nicht zuletzt verfügen effektive Teams über den richtigen Ressourcenmix. Deloitte hat Niederlassungen in 150 Ländern und verfügt über ein Netzwerk von auf Compliance und Berichterstattung spezialisierten Partnern und Teams mit langjähriger Erfahrung in komplexen globalen Compliance-Dienstleistungen. Darüber hinaus haben wir ein Netzwerk von Compliance Centers aufgebaut: ein europäisches Center in Belgien, das seit über 10 Jahren besteht, weitere «Near-Shore Centers» in Südamerika und der Region Asien/Pazifik sowie ein «Far-Shore Center» in Indien.

    Weitere Einblicke in das Service-Center-Konzept von Deloitte erhalten Sie in dem folgenden Video, in dem Sie sich auf einen virtuellen Rundgang durch unser Global Tax Center Europe (GTCE) in Belgien begeben. Das Center bearbeitet pro Jahr mehr als 31.000 MwSt.- und Körperschaftssteueranmeldungen in über 40 Ländern und reicht mehr als 750 Abschlüsse für viele grosse Unternehmen ein.

    Global compliance outsourcing

    The latest from the Tax blog