Posted: 13 Apr. 2021

In meinem Team konzentrieren wir uns darauf, unternehmensweite Transformationen zum Erfolg zu bringen. Dabei beantworten wir mit unseren Kundinnen und Kunden gemeinsam die drei Kernfragen der Transformation: das Warum, Was und Wie.

Yasemin, Consultant im Team Strategy & Business Design innerhalb von Consulting, berichtet von ihrem Einstieg über ein Recruiting-Event und ihrem typischen Arbeitsalltag bei Deloitte.

Hallo, mein Name ist Yasemin und ich bin im Juni 2019, direkt nach meinem Studium, als Consultant im Team Strategy & Business Design eingestiegen. Unser Team gehört zum Bereich Strategy, Analytics und M&A innerhalb von Consulting.
Bei unseren Projekten arbeiten wir an strategischen Fragestellungen, um für unsere Kundinnen und Kunden Wachstum und Wertschöpfung zu steigern. Ziel ist es, unternehmensweite Transformationen zu realisieren. Im Beitrag erfahrt ihr mehr darüber.

In meinem Team konzentrieren wir uns darauf, unternehmensweite Transformationen zum Erfolg zu bringen. Dabei beantworten wir mit unseren Kundinnen und Kunden gemeinsam die drei Kernfragen der Transformation: das Warum, Was und Wie.

Was hast du studiert und welche Erfahrungen konntest du bereits mitbringen?
Vor meinem Einstieg bei Deloitte habe ich International Management mit dem Schwerpunkt strategisches Marketing studiert. In mehreren Praktika habe ich Erfahrung in den Bereichen Innovations- und Marketingberatung gesammelt. Dadurch konnte ich branchenspezifische Kenntnisse in den Industriebereichen Energie, Konsumgüter und Automotive mit in das Team bringen.

Du bist über die Transformation Journey zu Deloitte gekommen. Klär uns auf, was verbirgt sich dahinter?
Außergewöhnlich, authentisch und spannend: Mit diesen drei Worten würde ich die Transformation Journey beschreiben. Das Recruiting-Event in München war mein Sprungbrett für den Einstieg bei Deloitte und eine sehr wertvolle Erfahrung.

Das Format der Transformation Journey ist kein typisches Recruiting-Event, sondern ein zweitägiger Team-Case, der eine Projektsituation aus dem realen Beraterleben simuliert. Die Bewerberinnen und Bewerber wurden in Projektteams eingeteilt, während die Deloitte-Mitarbeitenden die Rollen der Projektleitung und Kundinnen und Kunden einnahmen. Ich bekam dadurch ein gutes Gefühl für die Herausforderungen in der täglichen Consulting-Praxis, aber auch für die steile Lernkurve und den positiven Teamspirit, die mich erwarten würden. Das hat mich von einem Einstieg bei Deloitte überzeugt.

Womit beschäftigt ihr euch in eurem Team und wie sieht dein typischer Arbeitsalltag aus?
Wir arbeiten mit Führungskräften an zentralen strategischen Fragestellungen, um Wachstum und Wertschöpfung in Zeiten von technologischer Disruption zu steigern. In meinem Team konzentrieren wir uns darauf, unternehmensweite Transformationen zum Erfolg zu bringen. Dabei beantworten wir mit unseren Kundinnen und Kunden gemeinsam die drei Kernfragen der Transformation: das Warum, Was und Wie.

Mit unserem unvoreingenommenen Blick auf die Wettbewerbsposition und die Disruption der Branche untersuchen wir im ersten Schritt das Warum der Transformation. Darauf aufbauend formulieren wir gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden den Case-for-Change. Im zweiten Schritt, der Beantwortung des Was, erarbeiten wir Purpose und Ziele der Transformation und leiten daraus Optionen für neue Geschäfts- und Zusammenarbeitsmodelle ab. Diese definieren und implementieren wir mit agilen Methoden im Wie der Transformation.

Wichtig ist dabei, die erforderlichen strategischen Fähigkeiten und Veränderungsmaßnahmen zu erkennen und nachhaltig im Unternehmen zu verankern. Dadurch ermöglichen wir unseren Kundinnen und Kunden nicht nur die aktuelle, sondern auch die nächste Transformation erfolgreich zu meistern.

Was war bisher dein persönliches Highlight während deiner Zeit bei Deloitte?
Ein einzelnes Highlight gibt es für mich nicht – vielmehr fasziniert mich die tägliche Arbeit an herausfordernden und spannenden Themen, die wir gemeinsam im Team angehen. Der Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen und die daraus resultierende Inspiration ist das, was die Arbeit bei Deloitte für mich so besonders macht.

Du bist Teil der Forschungskooperation mit der HSG St. Gallen. Was können wir uns darunter vorstellen?
In unserer Forschungskooperation mit dem Institut für Management der Universität St. Gallen haben wir Erfolgsfaktoren für Transformationen untersucht. In Zusammenarbeit mit über 150 Führungskräften und Unternehmen in der DACH-Region haben wir sieben Managementpraktiken identifiziert, die den Transformationserfolg deutlich steigern können.

Neben der täglichen Projektarbeit war dies für mich eine spannende Möglichkeit, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse für zukünftige Projekterfolge zu gewinnen. Solltet ihr mehr über die sieben Erfolgspraktiken lernen wollen, findet ihr hier weitere Informationen.

Was sind deiner Meinung nach wichtige Eigenschaften für einen erfolgreichen Berufseinstieg in eurem Team?
In unserem Team verbinden wir ganz unterschiedliche Kompetenzen. Eine der wichtigsten Eigenschaften ist es, analytische Fähigkeiten mit Empathie und einer Hands-on-Mentalität zu kombinieren. Um Kundinnen und Kunden erfolgreich durch Transformationen zu führen, solltet ihr zudem businessorientiertes Denken und ein technisches Grundverständnis mitbringen.

Du möchtest mehr über den Bereich Strategy & Business Design sowie deine dortigen Karrieremöglichkeiten erfahren? Dann schau doch gerne auf unserer Karrierewebseite vorbei, bewirb dich und starte deine Karriere im Consulting bei Deloitte!

Starte deine Karriere im Bereich Strategy, Analytics und M&A und werde Teil von Deloittes Consulting!

Mit nur einem Klick zu allen aktuellen Jobangeboten. 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.