Posted: 25 Feb. 2021

Diversity bringt Abwechslung, Agilität und Offenheit für neue Ideen und unkonventionelle Lösungen. Das ist ein großer Vorteil für unsere Kunden.

Felicia, Han Uen, Ilenia, Julia, Katharina und Nicole berichten über verschiedene Facetten von Diversität ihres Corporate Finance Advisory Teams.

Hallo, wir sind Felicia, Han Uen, Ilenia, Julia, Katharina & Nicole und wir sind Teil des Corporate Finance Advisory Teams in Frankfurt und München.
Wir beraten unsere Kunden beim Kauf und Verkauf von Unternehmen und managen den kompletten M&A (Mergers & Acquisitions) Prozess, von der Investorenansprache bis zum Signing. Unser Sektorübergreifendes Team hat 40 Mitarbeitende an zwei Standorten, in Frankfurt und in München, und besteht aus Kolleginnen und Kollegen diverser Nationen, u.a. aus Deutschland, Schweden, Singapur, Taiwan, Italien, Bulgarien und Frankreich.

Diversity bringt Abwechslung, Agilität und Offenheit für neue Ideen und unkonventionelle Lösungen. Das ist ein großer Vorteil für unsere Kunden.

Nicole, du warst im Januar 2019 bei dem Financial Advisory Karriere-Event „InSight“ auf Sylt dabei. Wie bist du auf das InSight-Event aufmerksam geworden und warum hast du dich beworben?
Ende 2018 bin ich mit meinem Master fertig geworden und war auf der Suche nach einem Direkteinstieg im Finanzbereich, vorzugsweise im M&A-Umfeld. Über Social Media wurde ich auf das InSight-Event aufmerksam, das sich nach einem abwechslungsreichen, spannenden Kennenlernen für beide Seiten anhörte. Nach einem ersten Telefoninterview kam dann auch schon die Einladung und wie man sieht, habe ich es nicht bereut. Im Unternehmen angekommen war es dann von Vorteil schon so viele Menschen zu kennen, sowohl aus meinem Team als auch aus anderen Service Lines. Ein solches Event mit seinen verschiedenen Herausforderungen, Ausflügen und gegenseitigem Kennenlernen verbindet.

Julia, du bist seit Juni 2018 Teil des Corporate Finance Advisory. Warum hast du dich damals für Deloitte entschieden?
Ich bin im Juni 2018 aus dem Corporate Finance Team einer schwedischen Bank in das M&A-Team von Deloitte gewechselt. Ich habe mich damals für Deloitte in Frankfurt entschieden, weil ich internationale Arbeitserfahrung sammeln wollte. Bei Deloitte habe ich die Möglichkeit mit Kunden aus der ganzen Welt zu arbeiten und habe gleichzeitig täglich Kontakt zu unserem internationalen Deloitte-Netzwerk. Unsere Mandanten variieren von deutschen mittelständischen Unternehmen bis hin zu großen japanischen Konzernen, was eine sehr breite Transaktionserfahrung ermöglicht. Auch unser deutsches Team ist sehr international, was eine schöne Atmosphäre schafft.

Deloitte bietet für internationale Kolleginnen und Kollegen eine Sprachförderung in Form von Sprachkursen an. Felicia, wie sieht diese Förderung aus?
Hier bei Deloitte bemühen wir uns eine Kultur aufzubauen, in der Unterschiede geschätzt werden. Wir bieten internationalen Kolleginnen und Kollegen Deutschkurse an, um ihre Karriereentwicklung zu unterstützen. Diese individuellen Online-Kurse sind auf ihr Niveau und ihren Zeitplan zugeschnitten und bieten volle Flexibilität. Das Erlernen der Landessprache schafft ein Gefühl der Zugehörigkeit und bewahrt gleichzeitig eine Kultur der Vielfalt.  Die Zusammenarbeit im Team mit unterschiedlichen Hintergründen und Perspektiven schafft tiefere Einblicke, die unseren internationalen Kunden und unserem Unternehmen besser dienen.

Ich nehme seit über einem Jahr an diesen Kursen teil und da ich aus Singapur komme, finde ich diese Kurse sowohl privat als auch beruflich sehr aufbauend. Ich bin jetzt sicherer darin, mit meinen Kolleginnen und Kollegen sowie meinen Kunden Deutsch zu sprechen und die deutsche Kultur zu verstehen.

Der Weg über das Praktikum ist auch ein möglicher Einstieg in das Team. Du, Han Uen, hast diesen Weg gewählt. Kannst du uns etwas darüber berichten?
Kurz vor meinem Masterabschluss wurde mir eine Vollzeitstelle im Team angeboten, basierend auf meinem dreimonatigen Praktikum. Deloitte bietet Praktikantinnen und Praktikanten eine große Bühne und Chance, eine Karriere innerhalb des Unternehmens aufzubauen. Außerdem habe ich den Weg des Praktikums gewählt, weil es für mich die beste Möglichkeit war, um herauszufinden, ob die Kolleginnen und Kollegen sowie das Arbeitsumfeld zu mir passen. Während des Praktikums habe ich die Vielfalt des Teams gesehen, das aufgeschlossene und freundliche Miteinander und wieviel Potenzial in mir steckt. Diese Aspekte lassen sich besser beurteilen, wenn man tatsächlich mit den Menschen dort arbeitet und Praxiserfahrung sammelt.

Ich bin dankbar, wieder Teil des Teams zu sein und bin überzeugt, dass hier der richtige Start für meine Karriere ist.

Ilenia, inwieweit ist Diversity ein Vorteil im Bereich M&A?
Meiner Erfahrung nach ist unser Corporate Finance Advisory Team sehr divers. In meinem täglichen Kontakt interagiere ich mit Kolleginnen und Kollegen, die mindestens fünf verschiedene Sprachen sprechen und in mindestens ebenso vielen Ländern gelebt und gearbeitet haben. Diversity bringt Abwechslung, Agilität und Offenheit für neue Ideen und unkonventionelle Lösungen. Das ist ein großer Vorteil für unsere Kunden. Wir verstehen sie, wir entwickeln einzigartige M&A-Lösungen, we get deals done .... und wir haben Spaß dabei!

Katharina, du bist im Dezember 2018 als Direkteinsteiger ins Team gekommen. Für wen könnte ein Berufseinstieg in deinem Team ebenfalls spannend sein?
Ein Einstieg im Corporate Finance eignet sich für alle, die eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit suchen. Hierbei sind das Interesse an Finanzen, dem Kapitalmarkt und strategischer Unternehmensführung hilfreich. Wir suchen motivierte Kolleginnen und Kollegen mit dem entsprechenden fachlichen Know-how. Ab dem ersten Tag lernt man unterschiedliche Branchen und Marktgegebenheiten kennen und jeder Pitch und jede Transaktion bringt neue Herausforderungen mit sich. Generell sollte man eine Affinität für zahlenbasierte Analysen sowie Kreativität für die Erstellung von Marketingdokumenten besitzen. Deloitte als Arbeitgeber bietet einem darüber hinaus verschiedene Möglichkeiten, die eigene Karriere zu gestalten und sich fachlich sowie persönlich weiterzuentwickeln.

Du möchtest mehr über den Bereich Corporate Finance Advisory sowie deine dortigen Karrieremöglichkeiten erfahren? Dann schaue doch gerne auf unserer Karrierewebseite vorbei, bewirb dich und starte deine Karriere im Financial Advisory bei Deloitte! 

Starte deine Karriere im Team Corporate Finance Advisory innerhalb von Financial Advisory bei Deloitte!

Mit nur einem Klick zu allen aktuellen Jobangeboten. 

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Senior Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland. Dort verantwortet sie in erster Linie Employer Branding Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.