Posted: 21 Nov. 2023

Jedes Projekt bringt spannende Aspekte mit sich und ich lerne dadurch stets Neues.

Leonie berichtet über ihre Arbeit als Consultant in der Forensic.

Hey, ich bin Leonie und seit Januar 2023 Teil des Forensic Teams innerhalb von Financial Advisory, in dem ich als Consultant eingestiegen bin.
Im Blog-Interview mit mir erfahrt ihr mehr über mich und meinen Background, das Forensic Team sowie meine Rolle als Consultant inklusive meiner bisherigen Highlights.

Das klingt für viele vielleicht erstmal sehr abstrakt, aber die Forensic ist äußerst vielfältig und umfasst somit eine breite Palette an Themen wie beispielsweise Compliance, Korruptionsuntersuchungen, Forensik in der Prüfung und viele mehr.

Hi Leonie! Als Consultant bist du ja direkt nach deinem Studium im Forensic Team eingestiegen. Was hast du studiert und welche sonstigen praktischen Erfahrungen hast du mitgebracht?
Hey, ich habe Ende 2022 meinen Master in Economics in Kiel abgeschlossen. Meinen Bachelor habe ich zuvor in Wirtschaftswissenschaften gemacht. Praktische Einblicke konnte ich als Werkstudentin bei einem Steuerberater sammeln sowie in diversen Praktika in den Bereichen Kartellrecht und Wettbewerb sowie External Affairs. Mit all diesen bisherigen Erfahrungen habe ich mir einen soliden Background in wirtschaftswissenschaftlichen und Rechtsthemen aufgebaut und gleichzeitig meine Fähigkeiten in strategischer Kommunikation und analytischem Denken gestärkt. Für meinen Berufseinstieg im Forensic Team hier bei Deloitte hat mir das auf jeden Fall sehr geholfen!

Passend dazu: Woraus besteht überhaupt deine Arbeit als Consultant im Forensic Team? Mit welchen Themen beschäftigt ihr euch in der Forensic und was sind deine konkreten Aufgaben?
In der Forensic unterstützen wir Kunden bei einer schnellen und diskreten Aufarbeitung von finanz- oder wirtschaftskriminellen Sachverhalten sowie deren Prävention. Als Consultant habe ich unter anderem die Gelegenheit, bei Untersuchungen und Datenanalysen mitzuwirken. Das klingt für viele vielleicht erstmal sehr abstrakt, aber die Forensic ist äußerst vielfältig und umfasst somit eine breite Palette an Themen wie beispielsweise Compliance, Korruptionsuntersuchungen, Forensik in der Prüfung und viele mehr.

Wie bist du auf Deloitte und das Forensic Team aufmerksam geworden und was hat dich letztlich überzeugt, deine Karriere bei uns zu starten?
Schon während meines Bachelorstudiums in Wirtschaftswissenschaften hatte ich Deloitte als einen möglicherweise spannenden Arbeitgeber auf dem Schirm. Als ich Deloitte dann im Zuge meines Bewerbungsprozesses kennenlernen durfte, habe ich mich aufgrund der guten Reputation, der vielen Karriere- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, dem Zugang zu einem großen Netzwerk sowie der Unternehmensphilosophie letzten Endes dazu entschieden, meine Karriere genau hier zu starten – und das habe ich auch bis heute nicht bereut 😊

Expectations vs. Reality: Was waren deine Erwartungen an den Job und haben sich diese erfüllt?
Ich habe mir ein sehr dynamisches Umfeld mit vielfältigen Aufgaben vorgestellt, die mir die Möglichkeit bieten, mich kontinuierlich weiterzuentwickeln und zur Aufklärung von rechtlichen Angelegenheiten oder wirtschaftskriminellen Sachverhalten beizutragen. Und all das hat sich in vielerlei Hinsicht auch bestätigt 😊

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß und was waren deine persönlichen Highlights seit Start im Januar?
Am meisten Spaß bereitet mir die Abwechslung in den verschiedenen Projekten. Jedes Projekt bringt spannende Aspekte mit sich und ich lerne dadurch stets Neues. Meine persönlichen Highlights waren dabei bislang die Tage, an denen meine Kolleg:innen und ich beim Mandanten vor Ort sein durften, da wir dort wertvolle Einblicke bekommen, unser Netzwerk weiter ausbauen können und dies auch immer eine schöne Abwechslung zum Büro- und Remote Working-Alltag darstellt.

Was sind deine Insider-Tipps für all diejenigen, die sich ebenfalls für einen Berufseinstieg in der Forensic interessieren? Welche Skills sollte man mitbringen?
Ich halte ein starkes Interesse an wirtschaftlichen, rechtlichen und auch technischen Themen für fundamental. Ein universitäres Grundwissen zu diesen Bereichen sowie analytische Fähigkeiten, Teamgeist und ethisches Verantwortungsbewusstsein sind ebenfalls wichtig.

Mehr über deine Karrieremöglichkeiten im Forensic Team erfährst du hier.

Werde auch du Teil des Forensic Teams!

Mit nur einem Klick zu allen offenen Jobangeboten.

Dein Talent Team

Wir helfen dir gerne weiter

Jennifer Koschel

Jennifer Koschel

Associate Manager | Employer Branding

Jennifer ist seit 2019 Teil des Teams Employer Branding & Talent Attraction von Deloitte in Deutschland. Sie verantwortet nicht nur den Karriere-Blog, sondern auch Employer Branding-Kampagnen für verschiedene Businesses und Zielgruppen.

Sven Schulz

Sven Schulz

Employer Branding Manager

Sven ist seit 2018 im Team Employer Branding & Personalmarketing bei Deloitte Deutschland tätig. Dort verantwortet er unter anderem Employer Branding Kampagnen mit Fokus auf berufserfahrene Talente.  Im Deloitte Karriere Blog berichtet Sven über aktuelle Karrierethemen und relevante Business Entwicklungen, die Karrieremöglichkeiten für die unterschiedlichsten Profile bereithalten.