Unternehmensgrundsätze von Deloitte

Article

Grundsätze von Deloitte

Höchste Qualität, persönliche Integrität

Unsere Ethik- und Verhaltensgrundsätze

Unser Anspruch ist es, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt – für
Kunden, unsere Mitarbeitenden und die Gesellschaft. Das Vertrauen, das uns dabei entgegengebracht wird, ist Grundlage für unseren nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg. Dieses Vertrauen rechtfertigen wir durch unser Handeln, das auf unseren Ethik- und Verhaltensgrundsätzen beruht. Mit diesen Grundsätzen stehen wir nicht allein: Alle Deloitte-Mitgliedsfirmen weltweit bekennen sich zu einheitlichen Ethik- und Verhaltensgrundsätzen auf der Basis gemeinsamer Werte.

Wir wahren Werte wie Vertraulichkeit, Datenschutz, Objektivität und Integrität. Zudem fördern wir eine Kultur und Arbeitsumgebung, in der sich unsere Kolleginnen und Kollegen mit gegenseitigem Respekt, Höflichkeit und Fairness begegnen. Durch verpflichtende Ethik-Schulungen und die Verpflichtung zur Einhaltung der DPM DE 2062 Richtlinie zum Schutz vor Diskriminierung und Belästigung setzen wir klare Maßstäbe, nach denen unsere Verhaltensgrundsätze umgesetzt werden. Mit unseren Ethikbeauftragten, einem externen Ombudsmann sowie der Speak Up Ethik-Helpline ermutigen wir alle Mitarbeitenden, Verstöße gegen unsere Ethik- und Verhaltensregeln oder Gesetze und Richtlinien zu melden.
  

Mit Fragen und Anregungen wenden Sie sich gerne an ethics@deloitte.de.

Ethik- und Verhaltensgrundsätze