Article

Breaking Bias

Der Deloitte Podcast für Diversity & Inclusion

Was ist Vielfalt? Wie können wir integrativer werden? Und was haben Bias, also Vorurteile und Voreingenommenheit, mit beidem zu tun? In unserer neuen Podcast-Reihe „Breaking Bias“ wollen wir die Voreingenommenheit durchbrechen, indem wir D&I-Expert:innen interviewen, um zu zeigen, wie sich eine durch Vielfalt und Inklusion geprägte Welt auch auf Arbeitsplatz und Unternehmen auswirkt.

Episode #4: Katherine Starks darüber, wie sie ihre Leidenschaft für D&I mit an ihren Arbeitsplatz bringt

In unserer vierten Breaking Bias Podcast-Episode sprechen wir mit Katherine Starks. Katherine ist Niederlassungsleiterin und Leiterin des Geschäftsbereichs Asset Servicing in Deutschland, Österreich, der Schweiz und der CEE Region bei der Bank of New York Mellon (BNY Mellon). In dieser inspirierenden Episode erfahrt ihr, wie Katherine ihre Leidenschaft für D&I und insbesondere für die Stärkung von Frauen an ihrem Arbeitsplatz umgesetzt hat. Außerdem unterhalten wir uns darüber, wie BNY Mellon es geschafft hat, den Trend zu brechen und eine hohe Frauenrepräsentanz in Führungspositionen zu erreichen. 

Katherine Starks, Niederlassungsleiterin und Leiterin des Geschäftsbereichs Asset Servicing in Deutschland, Österreich, der Schweiz und der CEE Region bei der Bank of New York Mellon

Episode #3: Robert Franken über Transformation und D&I

In dieser Episode sprechen wir mit Robert Franken, Digital & Diversity Activist. Robert erklärt wie Transformation, Diversity & Inclusion zusammenhängen und aus welchen Gründen Unternehmen es nicht schaffen, einen erfolgreichen Diversity-, Equity- und Inclusion-Ansatz umzusetzen. Wir sprechen auch über die konkreten Hindernisse bzw. die Muster, die Unternehmen für eine erfolgreiche Umsetzung beachten sollten.

Robert Franken, Digital & Diversity Activist

Episode #2: Isabelle Hoyer darüber, wie Deutschland beim Thema D&I abschneidet

In dieser Folge begrüßt das Breaking Bias Podcast-Team Isabelle Hoyer, Gründerin und CEO von PANDA Women Leadership Network und seit kurzem auch von Employers for Equality, einem Programm für Geschlechtergleichstellung und Diversität. Isabelle wurde 2020 als LinkedIn Top Voice ausgezeichnet und spricht mit uns darüber, wie Deutschland im Vergleich zu anderen Nationen bei der Förderung von Frauen in Vorstandsetagen abschneidet und wie wichtig vollständige Inklusion am Arbeitsplatz ist.

Isabelle Hoyer, Gründerin und CEO von PANDA Women Leadership Network & Employers for Equality

Episode #1: Breaking Bias – Warum D&I? Die Perspektive von Elisabeth Denison, Chief People Officer bei Deloitte Deutschland

Viele von uns haben eine besondere Erfahrung gemacht, die zur prägenden Kraft hinter unserem Engagement für eine vielfältigere und integrativere Gesellschaft wurde. In unserer ersten Folge interviewen wir Dr. Elisabeth Denison, Chief People Officer bei Deloitte Deutschland, und hören, was sie persönlich motiviert, sich für D&I einzusetzen und wie ihr Engagement entstand, nachdem sie nach jahrelanger Auslandstätigkeit in Asien und Nordamerika als Investmentbankerin zurück in den DACH-Markt kam. Was Elisabeth über die praktische Umsetzung von mehr Vielfalt und deren Voraussetzungen denkt, erfahrt ihr ebenfalls in dieser Folge.

Dr. Elisabeth Denison, Chief People Officer bei Deloitte Deutschland

Episode #0: Breaking Bias – Der Deloitte Podcast für Diversity & Inclusion stellt sich vor

 In unserer Einführungsfolge stellen wir euch Anemone Paleko und Alireza Assobar vor, die beiden Moderierenden des Deloitte Breaking Bias Podcast sowie Dorothea Schmidt, Partnerin bei Deloitte und Leiterin einer Diversity- und Inclusion-Initiative im Bereich Consulting. Wir sprechen über die Motivation, einen solchen Podcast ins Leben zu rufen und seine Bedeutung für Deloitte, andere Unternehmen und die Gesellschaft als Ganzes. Wir sprechen natürlich auch darüber, wie wir diesen Podcast gestalten wollen und was ihr in den kommenden Episoden erwarten könnt.

Dorothea Schmidt, Partnerin bei Deloitte und Leiterin einer Diversity- und Inclusion-Initiative im Bereich Consulting

Fanden Sie diese Information hilfreich?