Article

Business Process Solutions

Process Operations in Finance, Accounting, HR & Tax.  

Wir unterstützen Unternehmen mit flexiblen Lösungen in Outsourcing, Cosourcing und vor Ort mit Projekten und Support-Services. Unsere fachliche Expertise vereinen wir mit hands-on-Mentalität, Prozess- und Digitalisierungskompetenz.

Weitere Informationen rund um Business Process Solutions finden Sie hier.

Mitarbeitervideos

Erfahrungsberichte

Philipp Schwarte arbeitet seit Oktober 2017 bei Deloitte und ist Manager im Bereich Business Process Solutions.

Ihr persönliches Motto: „Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es.“

Wie sind Sie zu Deloitte gekommen und was beinhaltet Ihre Tätigkeit? Welche täglichen Herausforderungen begleiten Sie?

Ich bin zu Deloitte aus der Finanzverwaltung gewechselt. Dort habe ich meine Karriere begonnen und war bis zum Wechsel als Betriebsprüfer für kleine und mittelgroße Unternehmen eingesetzt. BPS ist dem Bereich Tax & Legal zugeordnet. Die Beschäftigten in dieser Service Line werden oft als die letzten Generalisten des Steuerrechts und als Accounting-Experten bezeichnet. Dies ist auf den breiten Tätigkeitsschwerpunkt zurückzuführen, der zum einen im so genannten Full-Service-Bereich und zum anderem im Projekt-Bereich liegt.

Mein Schwerpunkt liegt im Full-Service-Bereich, welcher sich mit Accounting kombiniert mit klassischer Steuerberatung befasst. Wir erstellen für unsere Mandanten Jahresabschlüsse, die Lohn- und Finanzbuchhaltung aber auch Steuererklärungen und betreiben vielfältige steuerliche adhoc Beratung. In unserer täglichen Arbeit bedienen wir uns der Software von Datev kombiniert mit firmeneigenen Lösungen.

Die beiden Ausprägungen von BPS profitieren untereinander von hohen Synergien und vielen Opportunities, sodass es nur logisch ist, diese beiden Bereiche und dem Dach einer gemeinsamen Koordination / Führung zu organisieren.

Was macht die Arbeit in Ihrem Bereich bei Deloitte so spannend? Welchen Aspekt Ihres Jobs finden Sie am spannendsten?

Wie gerade dargestellt, ist mein Tätigkeitsfeld sehr vielfältig. Wir haben viele laufende Tätigkeiten die es zu koordinieren gilt, zusätzlichen fallen die Jahresabschlussarbeiten an und gleichzeitig betreuen wir unsere Mandanten bei steuerlichen und accounting basierten Fragestellungen und unterstützen sie bei Betriebs- und Sozialversicherungsprüfungen. Dazu kommt unsere unterschiedliche Mandatsstruktur. Wir haben viele Inbound Mandanten respektive Konzerntöchter von großen internationalen Konzernen, aber auf der anderen Seite auch kleine und mittelgroße deutsche Klienten. Daher habe ich jeden Tag mit bekannten und unbekannten Fragestellungen aus allen möglichen Bereichen zu tun, sodass meine Arbeit abwechslungsreich und spannend ist. 

Können Sie uns einen typischen Arbeitsalltag skizzieren?

Mein Arbeitstag beginnt klassischerweise gegen 9 Uhr am Morgen, da ich vorher noch die Chance nutze zum Sport zu gehen und so frisch in den Tag zu starten.

Am Anfang eines Tages steht der Check der neuen Emails und der Termine im Kalender. Ich nehme dann eine Priorisierung vor und delegieren eingegangene Emails im Team. Morgens befinden sich klassischerweise viele Email aus dem asiatischen und amerikanischen Raum in der Mailbox, da für die Amerikaner der Arbeitstag des Vortages im Feierabend von uns stattgefunden hat und der aktuelle Arbeitstag der Japaner schon im vollen Gange ist.

Mein Arbeitstag setzt sich dann fort mit dem Review und der Weiterentwicklung von Arbeitsergebnissen und Besprechung / Calls mit Mandanten und anderen Abteilungen. Da wir mit vielen Bereich Schnittmengen teilen, sind wir im Haus sehr gut vernetzt und begleiten eine Vielzahl gemeinsamer Mandate.

Auch Recruiting und Akquise Tätigkeiten fallen in mein Arbeitsfeld, sodass neben der fachlichen / koordinativen Arbeit auch Aufgaben aus diesem Bereich wöchentlich auf mich zukommen.

Was ist für Sie das Besondere an Deloitte? Warum arbeiten Sie gerne bei Deloitte?

Mich begeistert die Vielfältigkeit von Deloitte. Es gibt keine Fragestellung bei dem wir unsere Mandanten nicht unterstützen können. Fällt die angefragte Leistung nicht originär in unseren Tätigkeitsbereich oder fehlt es uns an nötiger Erfahrung / Expertise, nehmen wir andere Service Lines mit ins Boot und festigen somit weiter das Vertrauen und die Bindung des Mandanten.

Mit der Vielfältigkeit steht auch die kontinuierliche Weiterentwicklung meiner Person zusammen. Ich habe nicht das Gefühl in meiner Entwicklung zu stagnieren, sondern lerne ständig dazu und werde positiv gezwungen mich fachlich in jedem Themengebiet auf dem Laufenden zu halten, um den hohen Qualitätsstandart, für welchen Deloitte und auch meine Arbeit stehet, zu halten.

Was muss man aus Ihrer Sicht mitbringen, um zu Ihrem Team zu passen?

Zu unserem Team passen am besten offene, teamfähige Personen, die ein breites Wissen im Bereich Steuern und Accounting haben. Ideal wäre eine Ausbildung als Steuerfachangestellter oder ein Studium mit steuerlichen Schwerpunkt unter paralleler Werkstudententätigkeit in einem Steuerberatungsbüro. Auch gute Englischkenntnisse und der sichere Umgang mit ERP System erleichtern den Einstieg bei uns. Die Karriere kann aber auch gerne schon viel früher bei Deloitte mit einer Ausbildung begonnen werden. Danach besteht die Möglichkeit sich kontinuierlich unter hoher zeitlicher und monetärer Förderung weiterentwickeln (Studium, Staatexamen etc.).

 

Samina Hussain arbeitet seit Juli 2017 bei Deloitte und ist Senior Consultant im Bereich Business Process Solutions.

Ihr persönliches Motto: „Nichts im Leben ist selbstverständlich.“

Wie sind Sie zu Deloitte gekommen und was beinhaltet Ihre Tätigkeit? Welche täglichen Herausforderungen begleiten Sie? 

Ich bin zu Deloitte aus der Spezialisierung gewechselt. Vor Deloitte arbeitete ich in der Umsatzsteuer und studierte berufsbegleitend den Master in Steuerlehre. Währenddessen kam der Wunsch verstärkt wieder auf, in die Generalisierung zurückzukehren.

Die Service Line Business Process Solutions ist der Funktion Tax & Legal zugeordnet, die in zwei Bereichen unterteilt ist: Full Service und Projekte.

Mein Tätigkeitschwerpunkt liegt überwiegend im Projekt – Bereich. In BPS ist der Projektteil auf die operative Unterstützung von Mandanten rund um den Aufgabenbereich des CFO spezialisiert. Wir unterstützen unsere Mandanten vor Ort und etablieren uns als Berater/in mit operativer Ausrichtung und gutem Prozessverständnis.

Was macht die Arbeit in Ihrem Bereich bei Deloitte so spannend? Welchen Aspekt Ihres Jobs finden Sie am spannendsten?

Interessant finde ich den direkten Kontakt mit unseren Mandanten. Besonders finde dabei den Hands-on Ansatz.

Können Sie uns einen typischen Arbeitsalltag skizzieren?

 „Der Weg zur Kaffeemaschine.“ :-) - Mein Arbeitsalltag beginnt grundsätzlich damit, dass ich meine E- Mails und die Termine überprüfe. In Projekten arbeiten wir eng mit den Mandanten zusammen, so dass der typische Arbeitsalttag sich nach dem Projektinhalt richtet.

Was ist für Sie das Besondere an Deloitte? Warum arbeiten Sie gerne bei Deloitte?

Das Team! Im Grunde genommen ist die Arbeit überall gleich; das Team macht es letztlich besonders.

Was muss man aus Ihrer Sicht mitbringen, um zu Ihrem Team zu passen?

Von Bedeutung sind, neben den fundierten Kenntnissen im Bereich Accounting & Tax, auch die persönlichen Eigenschaften. Zu unserem Team passen daher offene, flexible und teamfähige Menschen. Gleichermaßen sind auch gute Englischkenntnisse und ERP Kenntnisse ideal.

Samina Hussain

Jobsuche während des Studiums?

Sie suchen noch nach einem Praktikum oder Werkstudenten Job im Bereich Business Process Solutions? Dann sind Sie hier richtig!

Hier geht´s zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

Jobsuche nach dem Studium?

Sie haben ihr Studium abgeschlossen und suchen nach einem Job im Bereich Business Process Solutions? Dann sind Sie hier genau richtig!

Hier geht´s zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

Jobsuche mit Berufserfahrung?

Sie haben bereits Berufserfahrung und suchen einen Job im Bereich Business Process Solutions? Dann sind die hier genau richtig!

Hier geht´s zu unseren aktuellen Stellenausschreibungen.

Fanden Sie diese Information hilfreich?