Insights

Autonomes Fahren in Deutschland

Wie Kunden überzeugt werden

Das autonome Fahren und die Vernetzung von Fahrzeugen mit Ihrer Umwelt sind zusammen mit der Elektromobilität die meistdiskutierten Themen der Automobilbranche. Zu Recht: Autonomes Fahren besitzt das Potenzial, im Mobilitätsmarkt völlig neue Strukturen entstehen zu lassen.

Entwicklung zum vollautomatischen Mobil gewinnt an Fahrt

Technologisch scheint der Weg zum autonomen Fahren weitgehend vorgezeichnet. Doch werden die Kunden das autonome Fahren akzeptieren? Sind sie bereit, für diese Funktion zu zahlen? Und in welchen Situationen ist das autonome Fahren für sie besonders wertvoll? Antworten auf diese und andere Fragen zur Sicht des Kunden auf die technischen Möglichkeiten beantwortet Deloitte mit der vorliegenden Studie „Autonomes Fahren in Deutschland – wie Kunden überzeugt werden“.

Aus der Auswertung der Antworten von über 2100 Befragten kristallisierten sich folgende Kernaussagen heraus:
 

Schlussfolgerungen und Ausblick

Besonders die etablierten Premiumhersteller genießen bei den Kunden eine gute Reputation, was die Technik angeht. Für die Hersteller gilt es, dieses vorhandene Vertrauen auch beim autonomen Fahren nicht zu enttäuschen. In Anbetracht des Misstrauens der Kunden sollte Sicherheit das oberste Gebot sein und bleiben. Zweitens wollen die Kunden von der neuen Technologie überzeugt werden – das gelingt am besten durch persönliche Erfahrung. Durch ausgedehnte Testfahrtangebote oder in Car Sharing-Flotten sollten die Kunden möglichst „niedrigschwellige“ Möglichkeiten bekommen, die neue Technologie selbst zu erleben.

Weitet man den Blick über diese eher kurzfristige Betrachtung hinaus, werden schnell ganz neue Dimensionen sichtbar:

Denn das autonome Fahren ist weit mehr als nur eine technische Verbesserung des Produkts „Automobil“. Von der Nutzung her betrachtet, entsteht ein völlig neues Angebot, das den Mobilitätsmarkt und unsere persönliche Mobilitätsstrategie grundlegend verändern dürfte. Parallel zur Entwicklung des autonomen Fahrens wird sich der Markt zudem immer stärker in Richtung Elektromobilität verschieben.

Aus diesen beiden Trends lassen sich Szenarien für eine völlig neue Mobilitätswelt ableiten – seien Sie gespannt auf die, in der Studie skizzierten, Deloitte Automotive Zukunftsszenarien!

Handelsblatt

Lesen Sie hier auch das Interview zum Thema autonomes Fahren mit Thomas Schiller

Interview

Fanden Sie diese Information hilfreich?