Article

Spezialimmobilien

Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf Investments in innovative Nischenprodukte?

Der „All-time-high“-Immobilienmarkt war bisher von steigender Investorennachfrage, begrenztem Angebot an geeigneten Vermögenswerten und Mangel an attraktiven Investitionen geprägt. Klar ist: Die Corona-Pandemie wird Auswirkungen auf den Immobilienmarkt haben, welche räumlich und sektoral variieren werden. Welche Auswirkungen sind für ausgewählte Spezialimmobiliensegmente zu erwarten?

Industrial Real Estate Investments

Industrie- und Logistikimmobilien stellen ein alternatives Investment mit erhöhtem Wachstumspotential in der aktuellen Marktsituation dar. Wir erwarten, dass der E-Commerce Sektor und die hieraus resultierende Nachfrage nach weiteren Lagerflächen aufgrund der Pandemie weiter wachsen werden. Institutionelle Investoren zeigen auch weiterhin ein hohes Interesse in diesem Segment. Die Spitzenrenditen für Logistikimmobilien befinden bei rund 4,50 %. Im Bereich Light Industrie und Produktion wird eine Spitzenrendite von 5,60% erreicht. 

Healthcare Real Estate Investments

Immobilien im Gesundheits- und Pflegebereich stellen ein alternatives Investment mit Wachstumspotential in der aktuellen Marktsituation dar. Experten erwarten einen gleichbleibenden, oder sogar erhöhten, Bedarf an Immobilien im Gesundheitsbereich aufgrund der Auswirkungen der Pandemie. Außerdem wird durch die Verschiebung der Altersstruktur in der Bevölkerung aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung die Zahl der Pflegebedürftigen bis 2030 um ca. 30% und bis 2060 um ca. 70% steigen. Institutionelle Investoren zeigen weiterhin ein hohes Interesse an diesem Spezialimmobilien-Segment.“ 

 

Micro-living Investments

Die weitere Entwicklung von Micro-living als Assetklasse hängt stark mit der Frage zusammen, „wie werden wir in der Zukunft leben und arbeiten?“ Es steht jedoch fest, dass Micro-living Konzepte Herausforderungen wie Urbanisierung und Flächenmangel in Großstädten lösen können.

Wachsendes Investoreninteresse, steigende Bautätigkeit und der Boom international tätiger Anbieter sprechen für die Attraktivität dieser Assetklasse von Spezialimmobilien. Dies resultierte in den vergangenen Jahren in einem deutlich höheren Transaktionsvolumen bei gleichzeitig zunehmend niedrigeren Renditen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Erkunden Sie das Deloitte Offering zu unserem Service "Real Estate Transformation, Location Strategy & Real Estate Industry Consulting"Hier geht's zur Übersicht.