Insights

Directors' Alert 2017

Die Herausforderungen des neuen Jahres aus dem Blickwinkel des Aufsichtsrates

Der Directors' Alert 2017 "Courage under fire: Embracing disruption" zeigt auf, vor welchen Herausforderungen Organisationen und Aufsichtsräte im neuen Jahr stehen. Die Publikation versteht sich als Hilfestellung zur Definition von Schlüsselaktivitäten für die Aufsichtsratsarbeit.

Was erwartet Aufsichtsräte im Directors' Alert 2017?

Disruption ist ein Thema, welches derzeit die Wirtschaft, Unternehmen und Aufsichtsräte bewegt. Während viele Organisationen Angst vor Disruption haben, erkennen andere die vielen Möglichkeiten und Chancen, die disruptive Technologien, Prozesse und soziale Normen mit sich bringen. Aber mit jeder Gelegenheit geht auch ein gewisses Risiko einher - nicht jede Disruption wird sich positiv auf einzelne Unternehmen auswirken.

In unserem Directors’ Alert 2017 teilen Experten von Deloitte sowie Aufsichtsräte von globalen Unternehmen ihre einzigartigen Einblicke darüber, wie Unternehmen und Aufsichtsräte sich auf Disruptionen vorbereiten und diese gleichzeitig nutzen können. Dabei werden folgende Bereiche hervorgehoben, auf die sich Unternehmen und Aufsichtsräte in 2017 besonders fokussieren sollten:

  • Strategy: Injecting courage into strategy
  • Culture: The key to driving strategy and everything else
  • Technology: Realigning the organization in a digital world
  • Innovation: Has your organization found its disruptive advantage?
  • Compensation: All the stakeholders are watching
  • Board effectiveness: Collective intelligence and diversity of thought
  • Transparency: Will more disclosure mean greater clarity?
  • Disruption - opportunities, risks, and courage

Gehen Sie das Thema Disruption als wichtigste Herausforderung für Unternehmen und Aufsichtsräte an. Laden Sie unseren Directors’ Alert 2017 hier herunter.

Archiv

Directors' Alert 2016

Eine volatile globale Geschäftswelt, ständig neue regulatorische Anforderungen und alles verändernde Technologien fordern Unternehmen ebenso heraus wie wachsende Risiken in sämtlichen Geschäftsbereichen und der prüfende Blick von Stakeholdern und der breiten Öffentlichkeit. Das Ergebnis sind höhere Erwartungen und hohe Anforderungen an Aufsichtsräte. Um den Herausforderungen der Zukunft nicht nur zu begegnen, sondern diese aktiv zu gestalten, müssen Aufsichtsräte Schlüsselaktivitäten definieren – die Zutaten des Erfolgs –, diese in die alltägliche Arbeit einbinden und die richtige zeitliche sowie inhaltliche Balance bei der Implementierung finden.

Diese Ausgabe des Directors’ Alerts untersucht einige der zentralen Herausforderungen für Unternehmen und ihre Aufsichtsräte, darunter sind Beiträge zu: 

  • Cyber security: How cyber savvy is your organization?
  • Innovation: Developing a resilient, innovative organizational culture
  • Responsible tax: Creating a sustainable tax strategy
  • Crisis management: Uncovering the unforeseen advantage of a crisis
  • Shareholder engagement: Proactive engagement to build shareholder loyalty 
Laden Sie hier den globalen Directors' Alert 2016 herunter

Archiv

Directors' Alert 2015

Stakeholder werden in Zukunft immer mehr darauf achten, wie gut Unternehmen die Chancen einer sich ständig veränderten und immer stärker regulierten Umwelt nutzen und mit den damit zusammenhängenden Risiken umgehen. Dabei rückt auch die wichtige Aufgabe des Aufsichtsrates stärker in den Fokus. Diese Ausgabe des Directors‘ Alert „Through the eyes of the board: Key governance issues for 2015“ zeigt die wichtigsten Herausforderungen für Unternehmen und Aufsichtsräte auf und stellt Fragen für die Praxis vor, wie Aufsichtsräten diese Herausforderungen adressieren können:

  1. Unternehmensstrategie: Ist sie tot, oder wichtiger als je zuvor?
  2. Reputation: Schutz eines wertvollen, jedoch verletzlichen Gutes
  3. Governancefragen bei Konzernunternehmen: Balance zwischen den Anforderungen von Muttergesellschaft und Tochterunternehmen
  4. Zusammensetzung des Aufsichtsrates: Diversity und die Effektivität des Aufsichtsrates
  5. Regulierung: Von der Aufholjagd zum kulturellem Wandel
  6. Technologie: Die Digitalisierung und was das Unternehmen voranbringt
  7. „Aktive Aktionäre“: Kommunikation statt Konfrontation
  8. Mitarbeiter und künftige Führungskräfte: Personalfragen im 21. Jahrhundert.
  9. Unternehmensberichterstattung: Fokussierung auf das Wesentliche
  10. Nachhaltigkeit: Verstehen der essenziellen, gewinnerzeugenden Faktoren
Laden Sie hier den globalen Report Directors' Alert 2015 herunter

Diese zehn Themen zu den Corporate-Governance-Fragen des Jahres 2015 werden durch Interviews mit drei Aufsichtsräten aus drei verschiedenen Kontinenten, unter anderem mit Frau Prof. Achleitner, abgerundet.

Directors' Alert 2014

The report outlines 10 key challenges that boards of directors may face in 2014:

  1. Innovation: How innovative is your organization about innovating?
  2. Technology: Is your organization at risk of being a cyber-crime victim?
  3. Productivity: It's about doing better, not more
  4. Strategy: Volatility isn't just economic when setting strategy
  5. Growth strategies: Is your organization aligned for growth?
  6. Leadership: Developing the leaders of tomorrow
  7. Regulatory: The pace of change continues
  8. Integrated reporting: Are you telling your story...the whole story?
  9. Taxation: Could tax be dangerous to your brand's health?
  10. Board composition: Balancing diversity and expertise to maximize board effectiveness
Directors' Alert 2014

Directors' Alert 2013

The report outlines 10 key issues that boards of directors may face in 2013:

  1. Finding the best value for cash
  2. Getting ahead of the next regulatory wave
  3. Developing risk-aligned strategies
  4. Strategy the key to winning the war for talent
  5. Expecting the unexpected
  6. Will your organization innovate its way to growth?
  7. Creating an environment for superior performance
  8. Cutting through the “white noise” in performance reporting
  9. The board’s number one priority
  10. Maintaining long-term consistency and short-term flexibility
Download
Fanden Sie diese Information hilfreich?