Studienserie Erfolgsfaktoren im Mittelstand

Insights

Interviewreihe

Chancen und Herausforderungen für Familienunternehmen

Familienunternehmer sein heißt, heute das zu wagen, was ein erfolgreiches Morgen ausmacht: Werte schaffen, bewahren und entwickeln und das über Generationen hinweg. In dieser Interviewreihe beleuchten Deloitte Partner über die kommenden Monate ausgewählte Herausforderungen und Fragestellungen von Familienunternehmen.

Nachfolge in Familienunternehmen

Unsere Berater entwickeln im engen Dialog mit Ihnen eine persönliche und individuelle Strategie für eine optimale Unternehmensnachfolge, die den Generationswechsel steuert und die Fortführung Ihres Lebenswerkes sichert.

Gleichzeitig unterstützen wir Sie dabei, familiäre und unternehmerische Interessen in Einklang zu bringen. Mehr zum Thema beleuchten die Deloitte Partner Christian Himmelsbach und Dr. Michael Maßbaum im Gespräch. 

Download Interview Series – No.1
Ein schriftlich niedergelegter Nachfolgeplan bzw. eine Familiencharta, die Grundsätzliches festlegt, verhindert manche Diskussion.
Dr. Michael Maßbaum, Partner Deloitte und Leiter Service Line
Private Client Services – Mittelstand 

Wachstum in Familienunternehmen

Im Wachstum und damit im Erhalt und Ausbau der Marktanteile liegt die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen. Stefan Götzen, Partner bei Deloitte, erläutert im Interview die spezifische Herangehensweise von Familienunternehmen durch welches dieses Wachstum erreicht werden soll. Er spricht über Instrumente der Wachstumsfinanzierung, welche Chancen und Risiken sich im M&A-Prozess für Familienunternehmen ergeben können, und ob sich über die Generationen hinweg das Verständnis von Wachstum verändert hat.

Download Interview Series – No.2
Meine Erfahrung zeigt, dass Familienunternehmer sehr genau zwischen guten und schlechten Ratgebern unterscheiden können – und durchaus wissen, was ein guter Rat wert ist.
Stefan Götzen, Partner Deloitte, Bereich Transaction Services

Risk & Compliance in Familienunternehmen

Thomas Kirstan, Partner bei Deloitte, beobachtet bei Familienunternehmen eine wachsende Sensibilität gegenüber den Konsequenzen möglicher Gesetzes- und Regelverstößen im Bereich der Korruption und des Kartellrechts. Er zeigt in diesem Interview u.a. auf, welche Compliance-Strukturen er in Unternehmen häufig vorfindet, wie eine wirksame Compliance-Organisation strukturiert sein sollte und wie sich ein solches System implementieren lässt.

Download Interview Series – No.3
Wenn Unternehmensverantwortung, Transparenz und Nachhaltigkeit nachweislich mehr sind als reines Greenwashing zu Marketingzwecken, wissen das auch Geschäftspartner zu schätzen.
Thomas Kirstan, Partner Deloitte, Leiter Risk & Compliance 
im Funktionsbereich Risk Advisory

Steuerplanung in Familienunternehmen

Im aktuellen Beitrag unserer Interviewreihe sprechen die Deloitte Partner Christian Himmelsbach und Dr. Michael Maßbaum u.a. darüber, wie Familienunternehmen mit der zunehmenden Komplexität nationaler und internationaler Steuergesetzgebung umgehen sollten, was sich mit einer integrierten Steuerplanung erreichen lässt und ob sich divergierende Interessen einzelner Gesellschafter eines Familienunternehmens durch eine umfassende Steuerplanung harmonisieren lassen.

Download Interview Series – No.4
Der Mandant möchte beim heutigen Steuerklima auch kein Risiko mehr eingehen. Entsprechend erwartet er von seinem Steuer-berater eine umfassende Begutachtung und Einschätzung des eigenen Sachverhalts.
Christian Himmelsbach, Partner Deloitte, Regionalleiter Südwest

Innovation im Mittelstand

Aktuelle Entwicklungen wie Data Analytics, Smart Factory, AI, digital Business Building oder Kooperationen mit Start-ups sind in aller Munde. Welche Skills sind notwendig, um in einem derart disruptiven Umfeld Erfolg zu haben? Darüber haben wir uns mit Florian Altmann, Director bei der Deloitte Garage unterhalten.

Download Interview Series – No.5
Es geht nicht darum, alles besser zu wissen oder zu können oder als Alleinherrscher jede Entscheidung zu kontrollieren. Vielmehr geht es um eine Vision und die Fähigkeit, die richtigen Leute um sich zu scharen. Diese müssen die Vision verinnerlichen und aus eigenem Antrieb zu verwirklichen suchen. Dabei zählen der „Hunger“ und der Ehrgeiz jedes Einzelnen.
Florian Altmann, Director Deloitte

Die Interviews führte Markus Seiz, Director, Deloitte.

Markus Seiz
Director Mid Market Programs
mseiz@deloitte.de
+49 711 16554 7699

Fanden Sie diese Information hilfreich?