Internal Audit Insights

Article

Internal Audit Insights

High-impact areas of focus

Die aktuelle Publikation beleuchtet Themen, Trends und Risiken, die für Revisionsfunktionen in 2019 von großer Bedeutung sind, um einen Mehrwert für die Organisation zu schaffen. In der vorliegenden Edition diskutieren wir über Arbeitskräfte der Zukunft, die Anwendung von Roboter-Prozessautomatisierung, kognitive Intelligenz und die Wichtigkeit der Unternehmenskultur.

Internal Audit

Die diesjährige Ausgabe der Internal Audit Insigths steht ganz unter dem Motto Innovation. Laut den Ergebnissen der Deloitte Chief Audit Executive Umfrage 2018 haben Revisionsfunktionen häufig die entscheidenden Impulse für die Weiterentwicklung der Unternehmensstrukturen gegeben. Mithilfe innovativer Methoden und Technologien haben Revisionsfunktionen die Leistung geliefert, die ihre Stakeholder in den Bereichen „Assurance, Advisory und Risk Anticipation“ benötigten.

Das Schlüsselelement der Revisionsfunktion lautet 2019 Innovation. Auf der ganzen Welt entlang verschiedener Branchen haben es Revisoren verstanden, Innovationen als ihr Schlüsselelement einzusetzen, um ihren Stakeholdern den höchstmöglichen Wert liefern zu können.

Aktuelle Ausgabe

In der Ausgabe 2019 der Serie „Internal Audit Insights“ geben wir einen Überblick über neueste Entwicklungen und die dazu empfohlenen Maßnahmen in den folgenden Bereichen:

  • Agile Internal Audit
    Agile Revisions-Methoden bereits mit höchstem Erfolg im Unternehmen eingesetzt.
  • Integrated assurance
    Koordinierte Absicherung kritischer Risikothemen, um den größten Wert für die Organisation zu schaffen.
  • Evaluating culture
    Kultur unterstützt die Unternehmensstrategie und muss regelmäßig überprüft und aktiv gemanaged werden.
  • GDPR assurance and advice
    Die DSGVO legt die Erwartungen im Umgang mit personenbezogenen Daten fest, basierend auf der Sensitivität von Daten und potenziellen Risiken.
  • Cyber Internal Audit
    Die strategische Bedeutung der Chancen und Risiken im Bereich Cyber nimmt zu und die Interne Revision muss diese Themen abdecken, um der Organisation einen Mehrwert bieten zu können.
  • Workforce of the future
    Das Management muss ein angemessenes Governance-Modell entwickeln, welches die Risiken der Verbindung zwischen Mensch und Maschine berücksichtigt.
  • Continuous risk assessment
    Kontinuierliche Überwachung, Bewertung und Verfolgung von Risiken kann der Internen Revision helfen, ihre Ressourcen dorthin zu lenken, wo sie am dringendsten benötigt werden.
  • Automating assurance
    Führende Revisionsfunktionen streben eine technologiebasierte Kernsicherung (automatisierte Überwachung von Risikoindikatoren) an, um hohe Sicherheit und Effizienz zu vereinen.
  • Applying robotic process automation and cognitive intelligence 
    Viele Revisionsfunktionen haben begonnen, Robotikprozessautomatisierung und Cognitive Intelligence stärker in ihre Revisions- und Verwaltungsprozesse einzubinden.
  • Auditing the risks of disruptive technologies
    Die Internal Audit Group muss die Risiken disruptiver Technologien in der Organisation verstehen, das Management über diese Risiken informieren und sicherstellen, dass sie angemessen adressiert werden.

 

Archiv: Weitere Ausgaben der Internal Audit Insights

Hier finden Sie die vergangenen Ausgaben der Serie "Internal Audit Insights" zum Download:

Internal Audit Insights 2016

Internal Audit Insights 2017

Internal Audit Insights 2018