brexit szenario | brexit fachbeitrag | brexit studien

Analysen

Brexit Briefings - Blick hinter die Kulissen

Die Entwicklung des Brexit aus wirtschaftlicher Perspektive

Seit Juni 2016 beschäftigt sich die Publikationsserie "Brexit Briefings" mit ökonomischen Auswirkungen und Entwicklungen rund um den EU-Austritt Großbritanniens: Die Analysen und Studien zeichnen Stimmungsbilder, entwerfen mögliche Zukunftsszenarien und skizzieren Folgen für Unternehmen – Sie bieten Ihnen einen Blick hinter die Kulissen.

Zu den Deloitte Brexit Briefings

Am 23. Juni 2016 war es beschlossen: Das Vereinigte Königreich wird aus der EU austreten – mit weitreichenden ökonomische und politische Folgen. Für deutsche Unternehmen bedeutet der Brexit seither einen grundlegenden Wandel ihres unternehmerischen Handlungsfeldes.

Die Deloitte Brexit Briefings beleuchten in diesem Kontext Kernthemen und Risiken des Brexit aus ökonomischer, strategischer, steuerlicher und rechtlicher Perspektive und wollen Orientierung über die komplexen Auswirkungen des Veränderungsprozesses durch den Brexit geben.

Zur aktuellen Ausgabe

In der aktuellen Ausgabe „Brexit und die Folgen für Deutschland - Die Sicht der Unternehmen “ analysieren wir die Perspektive deutscher Unternehmen auf die Folgen des Brexit und den Brexit-Prozess.

Im Fokus stehen dabei die Einschätzungen der Unternehmen zu den Brexit-Verhandlungen, den Folgen, Risiken und Chancen des Brexit für den Standort Deutschland und die Unternehmen selbst sowie die politischen Konsequenzen.

Die Studie basiert auf einer Umfrage, die vom 4. bis 13. Juni 2018 durchgeführt wurde. Dabei wurden insgesamt 239 deutsche Großunternehmen mit wirtschaftlichen Beziehungen zum Vereingten Königreich befragt.

Download

Laden Sie sich hier das neueste Deloitte Brexit Briefing herunter

Brexit Briefing Pt 8 (deutsch)
Fanden Sie diese Information hilfreich?