tax legal, garage, tax innovation

Article

Willkommen in der Welt der Deloitte Garage für Tax & Legal

Schlüsseltechnologien wie Data Analytics, Machine Learning oder Process Mining werden auch für die Steuer- und Rechtsberatung immer wichtiger. Die Deloitte Garage für Tax & Legal hat es sich zum Ziel gesetzt, diesen Transformationsprozess aktiv mitzugestalten. Als innovative Keimzelle bündelt sie Deloitte-weite Kompetenzen und arbeitet mit internen und externen Ideengebern an visionären Geschäftsmodellen und Services – von der Konzeption erster Prototypen bis hin zu marktfähigen Lösungen.

Eine „Garage“ steht für alle, die mit Erfindergeist, Kreativität und Hingabe Innovationen und neue Ideen vorantreiben und umsetzen wollen – so auch bei Deloitte. Im nunmehr vierten Jahr arbeiten Visionäre und Kreative in der Deloitte Garage daran, die Welt von morgen zu gestalten. In einem modernen Umfeld treibt ein interdisziplinäres Team die Entwicklung von innovativen Geschäftsmodellen und Services voran: „Wir unterstützen Kunden und Mitarbeiter von der Idee bis zur Marktreife, coachen sie fachlich und geben ihnen die richtigen Methoden an die Hand“, verdeutlicht Nicolai Andersen, Leiter Innovation & Deloitte Garage.

 

Innovative Geschäftsmodelle und Services werden auch die Zukunft der Steuer- und Rechtsberatung in ganz besonderem Maße prägen: „Disruption wird uns ein ständiger Begleiter sein“, betont Christoph Röper, Managing Partner des Bereiches Tax & Legal. „Wir greifen dabei schon heute auf Schlüsseltechnologien wie beispielsweise Künstliche Intelligenz (KI) zurück, die uns ganz neue digitale Lösungen ermöglichen“, so Röper weiter. Damit dieses Angebot an innovativen Services noch weiter ausgebaut wird, intensiviert der Bereich die Zusammenarbeit mit der Deloitte Garage: „Tax & Legal ist sehr stark von Automatisierung und Digitalisierung betroffen, deshalb bringen wir uns noch stärker in die Deloitte Garage mit ein“, bekräftigt Stephanie Alzuhn, Digital Leader Tax & Legal.

 

Deloitte Garage für Tax & Legal – Steuer- und Rechtsberatung mit Wow-Effekt

Unter der Leitung von Kristiina Coenen bündelt die Deloitte Garage die Kompetenzen von Fach- und Technologieexperten für Tax & Legal. „Unser Anspruch ist es, der führende Anbieter und Entwickler von innovativen Services im Bereich Tax & Legal zu sein“, erläutert Coenen. Damit dieses Unterfangen gelingt, versucht das Team herauszufinden, welche Bedürfnisse und Anforderungen der Mandant der Zukunft haben wird. „Mit diesem aus dem Design Thinking stammenden Ansatz wollen wir neue, ungewöhnliche Lösungen mit ‚Wow-Effekt‘ entwickeln“, sagt Coenen.

 

Zur nachhaltigen Verbesserung strategischer Entscheidungen wird auch das Center for the Long View in der Garage eingebettet, um mithilfe von Big Data und Künstlicher Intelligenz die entscheidenden Treiber der Zukunft zu identifizieren und valide Handlungsoptionen für Mandanten zu entwickeln. Fragestellungen, auf deren Basis Zukunftsszenarien und Handlungsoptionen entwickelt werden, können unter anderem sein: Welche Angebote erwartet der Mandant in fünf bis zehn Jahren? Wie wird sich die Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschinen entwickeln? Welche Produktlinien haben eine Zukunft?

 

Neben Kollaborationen mit externen Partnern lebt die Deloitte Garage dabei auch von den Visionen der Tax & Legal Mitarbeiter. Sei es durch Vorschläge für technologiegetriebene Prozessoptimierungen oder das frühzeitige Erkennen mandantenseitiger Bedürfnisse: Die Deloitte Garage ist Anlaufpunkt aller zukunftsgerichteter Ideen – seien sie auch noch so verrückt. „Die Garage bietet uns allen viele großartige Chancen. Viele Kollegen aus den Service Lines bringen inzwischen aktiv ihre Ideen ein oder kommen direkt für ein paar Monate ins Team“, erklärt Coenen.

 

Ein konkretes Beispiel für einen innovativen Service made by Deloitte Garage Tax & Legal ist das Angebot zur umsatzsteuerlichen Datenanalyse. „Durch Machine Learning und Process Mining können wir für unsere Mandanten präzise Vorhersagen treffen und Sondersachverhalte simulieren“, so Alzuhn. Wenn früher ein Unternehmen den Vertrieb eines Produkts in Frankreich einstellen und stattdessen dieselbe Menge nach Spanien absetzen wollte, waren die daraus resultierenden Effekte eine Black Box. Heute lassen sich dank der enormen Datenmengen valide Prognosen über Chancen und Risiken erstellen und hypothetische Sachverhaltskonstellationen durchspielen. „Der Einsatz neuster Technologien ermöglicht es uns, unseren Mandanten einen noch besseren Service zu bieten“, unterstreicht Alzuhn.

 

Kurz: Die Deloitte Garage für Tax & Legal steht für Fachwissen, eine gute Portion Erfindergeist und den konsequenten Einsatz modernster Technologien. Ziel ist es, innovative und nachhaltige digitale Services für den Steuer- und Rechtsberatungsmarkt zu entwickeln, die der Markt noch nicht kennt, aber in Zukunft braucht. Die Garage ist die Zukunftswerkstatt von Deloitte.