Global Marketing Trends 2022

Article

Global Marketing Trends 2022

Kundenzentrierung als Schlüssel zum Erfolg

Weiterentwicklung und die ständige Anpassung an die Umwelt sind für Marketers nichts grundlegend Neues. Dennoch geht es nun für eine Welt nach der Pandemie nicht mehr nur darum, auf den beispiellosen Schock zu reagieren, sondern vielmehr um eine Erholung nach der Krise. Nur die bestpositionierten Unternehmen heben sich am Ende von der Masse ab und gehen gestärkt in ein neues Zeitalter. Es gilt, die Veränderungen für sich zu nutzen und von wachstumsstarken Marken zu lernen. Die Deloitte Studie liefert wertvolle Einblicke und analysiert die Global Marketing Trends 2022.

Für das Marketing der Post-Pandemie-Ära wird nicht ein einzelner Trend am Ende entscheidend sein. Die Erschütterung durch Corona war so stark, dass nun vielmehr ein komplett neues Ökosystem zu verzeichnen ist. Wer nur auf einzelne Megatrends setzt, wird abgehängt, denn es ist deren Zusammenspiel, das die nahe Zukunft bestimmt. 

 

Unsere Daten zeigen: Die besten CMOs verfolgen nicht nur einen einzelnen Trend. Sie setzen stattdessen auf Innovationen. Und zwar so tiefgreifend, dass sie damit neue Märkte für ihr Unternehmen gewinnen und so ein ganzes Ökosystem neu erfinden können.

Dr. Gordon Euchler, Director Creative Consultancy bei Deloitte 

 

Global Marketing Trends 2022

Ein solches Ökosystem hat drei Leitsterne: Menschen, Daten und Experience.

Menschen - Tatkraft entfesseln

Purpose ist ein alter Hut, Sinnhaftigkeit und Authentizität sind bekanntermaßen wichtige Merkmale einer Marke. Aber immer klarer wird: diejenigen gewinnen, die nicht nur Purpose reden, sondern auch entsprechend handeln. Die CMOs, die eine ganze Organisation hinter dem Purpose scharen, werden nicht nur ihre eigenen Leute überzeugen. 

Die Menschen merken, wenn ein Unternehmen nicht nur über Purpose spricht, sondern alles was es hat, hinter den Purpose stellt. Das macht Unternehmen besonders und bewegt sie vom „Purpose-Washing“ hin zu einer“ Purpose-driven organization“ und auch zu einer authentischeren Marke. Für Talente und Kunden.

Maren Hauptmann, Partnerin und Portfolio Lead Human Capital bei Deloitte

 

Daten – Vertrauen gewinnt

Mit Corona verändert sich das Verbraucherverhalten nachhaltig, doch ohne Cookies sind diese Änderungen immer schwerer nachvollziehbar. Das stellt das Marketing vor neue Herausforderungen und eröffnet neue Chancen für die besten CMOs. Denn sie wissen, dass sie die Daten der Verbraucher nicht ohne weiteres erhalten. Sie sind sich darüber im Klaren, dass sie sich diese nur durch Vertrauen erarbeiten können. 

Vertrauen ist die entscheidende Währung zwischen Unternehmen und Menschen. Das Ziel, sich dieses zu erarbeiten, bestimmt das Design der gesamten Customer Journey. Jeder Fehltritt hat nachhaltige Folgen. Aber die Unternehmen, die es schaffen, heben sich so von der breiten Masse ab.

Egbert Wege, Partner und Portfolio Lead Customer & Marketing bei Deloitte

 

Experience – Intelligenz ist die große Kunst

Welche Themen werden digital angegangen und welche auf keinen Fall? Wo werden persönliche Angebote erwartet oder geschätzt und wie werden schlussendlich die Entscheidungen getroffen? Dies sind nur einige der Prozesse, die sich auf Kundenseite radikal verändern. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, ihre Customer Journey aktiv zu gestalten. Es gilt die Chancen von KI dort zu nutzen, wo Menschen es belohnen, und Menschlichkeit zu zeigen, wo sie es erwarten. 

In Customer Journeys von Anfang bis Ende künstliche Intelligenz und Menschlichkeit zu verweben, ist eine Kunst, die die besten Unternehmen von den anderen absetzt.

Florian Schueltke, Partner und Offering Lead Advertising & Brand Experience bei Deloitte

Die sieben Marketing Trends im Überblick

Für die Global Marketing Trends 2022 haben wir Führungskräfte aus fünf Ländern und weltweit 11.500 Verbraucher befragt sowie 18 ausführliche Interviews mit Führungskräften führender globaler Marken durchgeführt. Insgesamt haben wir sieben Trends identifiziert, die sowohl kundenorientiert sind als auch einen 360-Grad-Blick auf das Marketing der Zukunft werfen:

  • Trend 1: Purpose als Erfolgsfaktor
    Wie Marken sich durch einen authentischen Purpose einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, indem sie einen positiven Beitrag für die Gesellschaft leisten und diesen in ihrer Markenkommunikation transportieren.
  • Trend 2: Marketing wird authentisch inklusiv
    Wie Marken den Wandel in unserer immer vielfältiger werdenden Gesellschaft reflektieren, um mit einer Fokussierung auf Diversität, Gleichberechtigung und Integration Kunden zu gewinnen.
  • Trend 3: Eine “intelligent creative engine” erschaffen
    Wie unkonventionelle, zukunftsweisende Strategien sowohl die kreativen als auch die analytischen Fähigkeiten der Marketing-Talente vereinen und so neue Potenziale freisetzen.
  • Trend 4: Die Kunden in einer Welt ohne Cookies abholen
    Von den führenden, wachstumsstärksten Unternehmen lernen: Wie Marketer ihre First-Party-Datenstrategien überdenken und sich gezielt auf ein Umfeld vorbereiten, in dem durch den Entfall von Drittanbieter-Cookies weniger Informationen zur Verfügung stehen.
  • Trend 5: Gestaltung einer auf den Kunden ausgerichteten Data Experience
    Wie Marketing sowohl beim Umgang mit den Kundendaten als auch bei der Interaktion mit den Kunden das Vertrauen der Verbraucher für sich gewinnt.
  • Trend 6: Hybride Customer Experience
    Wie Marken dynamische, kohärente Erlebniswelten sowohl in der digitalen als auch in der physischen Sphäre schaffen, indem sie beim Design einen gesamtheitlichen Blick auf den Kunden einnehmen.
  • Trend 7: KI-optimierter Kundenservice 
    Strategien für ein echtes End-to-end-Kundenerlebnis: Wie die Kombination aus künstlicher Intelligenz und gutem Kundenservice durch sachkundige Mitarbeiter die Verbraucher über die gesamte Customer Journey hinweg optimal unterstützt.

Deloitte Global Marketing Trends Report: Alle Infos und Umfrage-Ergebnisse

Laden Sie hier den vollständigen Report in englischer Sprache herunter und lesen Sie mehr über diese sieben Trends für die nächsten 18 bis 24 Monate im Global Marketing Trends 2022  Report von Deloitte.

Frühere Ausgaben

Deloitte Global Marketing Trends 2021: Das neue Marketing in Zeiten der Krise

Deloitte Global Marketing Trends 2020: Der Mensch im Mittelpunkt

Fanden Sie diese Information hilfreich?