Services

Zuora-Services

Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit von Deloitte mit Zuora im Bereich Subscription-Management

Konsumenten bewegen sich zunehmend weg vom traditionellen Produktkauf hin zu flexibleren Subscription-Modellen – aus Käufern werden somit Nutzer. Für Unternehmen bedeutet dies, dass das alte Geschäftsmodell der Ownership mittelfristig von Usership- und XaaS-Modellen („Anything as a Service“) ersetzt wird. Daraus ergeben sich enorme Potenziale, aber auch große Herausforderungen für Anbieter.

Deloitte unterstützt Unternehmen bei der Transformation und der Automatisierung von Abrechnungs- und Bestellprozessen durch die nahtlose Integration von Zuoras Abonnementverwaltungslösungen und begleitet Organisationen auf dem Weg hin zu Usership- und XaaS-Geschäftsmodellen bei Design und Implementierung bis hin zum Wartungsmanagement.

Die Vorteile der Subscription Economy

Unternehmen, die den Shift zu Abonnementmodellen vollzogen haben, haben in den letzten zehn Jahren die Wachstumsraten des S&P 500 um das Fünffache übertroffen.

Das spricht für die Subscription Economy:

  • Kundenfokus: An die Kundennutzung gebundene, wiederkehrende Einnahmen, Wachstum über die Customer Lifetime, Fokus auf langfristige Kundenbeziehungen und wiederkehrende Touchpoints statt einzelner Transaktionen
  • Einblicke in das Konsumverhalten: Durch Nutzungs- und Transaktionsdaten können Unternehmen verwertbare Erkenntnisse zur Verbesserung ihrer Geschäftsprozesse ableiten und lernen somit aus dem Verhalten ihrer Kunden/Nutzer
  • Flexibilität: Fähigkeit zur raschen Anpassung von Produkten, Services und Geschäftsmodellen
  • Automatisierung: Monetarisierung von Dienstleistungen durch genaue Erfüllung der Kundenbedürfnisse und Value-based Pricing, Verkürzung von Order-to-Revenue-Prozessen
  • Wachstum: Unternehmen mit Abonnementmodell wachsen durch schnellere Gewinnung von Neukunden schneller als andere Unternehmen, Steigerung des Werts bestehender Kunden, Verbesserung der Kundenbindung und Verringerung von Abwanderung

Wandel über alle Industrien hinweg

Mit immer mehr GenZ und Millenials auf Corporate-Entscheidungsebenen ist zu erwarten, dass der Subscription-Markt weiter rasant wachsen wird. Insbesondere Sektoren wie die Automobilindustrie werden ihr Geschäftsmodell in den nächsten Jahren hin zu „Mobility as a Service“ transformieren. Aber auch für den Manufacturing- und Consumer-Sektor sowie für Life Science & Health Care bieten sich mit Abonnementmodellen neue Wege der Wertschöpfung.

Whitepaper

Vehicle-as-a-Service: From vehicle ownership to usage-based subscription models

Mehr erfahren

Unser Service-Angebot

Unser Team aus zertifizierten Experten unterstützt Sie bei der Implementierung von Zuoras modernster SaaS-Order-to-Revenue-Plattform und baut dabei auf tiefe Branchenkenntnisse und bewährte Erfahrung mit kundenspezifischen Lösungen. Unser Know-how umfasst den gesamten Projektlebenszyklus vom Design bis zur Wartung der Anwendung und proaktiven Überwachung. Die nahtlose Integration von Zuora-Lösungen schließt die Lücke zwischen bestehenden ERP- und CRM-Lösungen und gelingt dank unserer langjährigen Erfahrung mit erfolgreichen Implementierungen im CRM- und ERP-Bereich.

 

Auch interessant: Erfahren Sie mehr über unsere Zusammenarbeit mit Salesforce.

Wandel über alle Industrie hinweg

Ihre Ansprechpartner

Christian Eissner

Christian Eissner

Offering Lead Digital Customer

Christian Eissner ist Lead Partner für das Offering Digital Customer. Weiterhin ist er EMEA Alliance Partner für die Salesforce.com Practice bei Deloitte Digital und darüber hinaus Mitglied im globale... Mehr

Timo Wick

Timo Wick

Director | Digital Customer

Timo Wick ist Director bei Deloitte Digital. Im Customer & Marketing Portfolio ist er für das Geschäft mit unseren Industrial Products und Construction Kunden verantwortlich außerdem leitet er die Sal... Mehr