Ansprechpartner

Sebastian von Rüden, LL.M. (Univ. of Edinburgh)

Digital Law

Partner

Sebastian von Rüden, LL.M. (Univ. of Edinburgh)

Erna-Scheffler-Straße 2

40476 Düsseldorf

Deutschland

Auf der Karte anzeigen

Sebastian von Rüden ist seit Juli 2019 Partner im Bereich Digital Law bei Deloitte Legal. Er ist Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz sowie Fachanwalt für Informationstechnologierecht.

Herr von Rüden hat mehr als 18 Jahre Erfahrung in der IP- und IT-rechtlichen Beratung nationaler und internationaler Konzerne, mittelständischer Unternehmen, Finanzinvestoren und Start-Ups. Er verfügt über besondere fachliche Expertise im Schnittstellenbereich Geistiges Eigentum/Informationstechnologie, in der IP-Portfolio-Verwaltung sowie in der multidisziplinären Beratung von Intellectual Property Management- und Lizenzsystemen. Er berät zudem regelmäßig zu IP-Transaktionen und Um- und Restrukturierung von IP-Portfolios. Herr von Rüden vertritt seine Mandanten zudem in IP-Verletzungsverfahren sowie in Streitigkeiten zu Produktnachahmungen und irreführenden Werbemaßnahmen.

Vor seiner Zeit bei Deloitte Legal war Herr von Rüden für die IP-Praxis einer mit einer anderen Big-Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaft assoziierten Wirtschaftskanzlei verantwortlich sowie als Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz in eigener Sozietät tätig.

Er spricht fließend Deutsch und Englisch.

Publikationen:
Registerfallbesteuerung und Markeneintragungen: DE, EM, IR (mit Dr. Alexander Linn und Stephanie Wahlig) in: IStR 2023, S. 297 ff.

Irrungen und Wirrungen bei der Markenverrechnung (mit Michael Freudenberg und Dr. Nils Holinski), in: IWB 2016, Heft 6, Seiten 216 – 224

Irrungen und Wirrungen bei der Zuordnung von Markeneigentum (mit Michael Freudenberg und Dr. Nils Holinski), in: IWB 2016, Heft 2, Seiten 64 – 74

Sebastian von Rüden, LL.M. (Univ. of Edinburgh)