TMT Predictions Banner

Artikel

Deloitte TMT Predictions 2020

Die Top-Technologietrends: Robotik, Satelliten-Breitband und Audio-On-Demand

Die Deloitte TMT Predictions 2020 wagen auch in diesem Jahr einen Blick in die Zukunft und stellen die wichtigsten Trends der Branche vor. Die Trendanalyse für die Technologie-, Medien- und Telekommunikationsbranche prognostiziert für 2020 ein deutlich breiteres Anwendungsgebiet für Roboter, mit großem Wachstumspotenzial im Dienstleistungsbereich. Weitere Neuerungen betreffen Satelliten-Breitband, E-Bikes und digitale Audioformate. Smartphone Zubehör sorgt weiterhin für starkes Wachstum am Markt.

Die Top Technologietrends 2020 im Überblick

  • Trend 1: Robotik im Dienstleistungsbereich hoch im Kurs
  • Trend 2: Satelliten-Breitband rund um die Welt
  • Trend 3: Boom für digitale Audioformate
  • Trend 4: E-Bikes ungebrochen im Trend
  • Trend 5: Smartphone-Zubehör sorgt für Wachstum

Roboter: Von der Industrie zum Dienstleistungsbereich

Technologien wie private 5G-Netzwerke und Edge-AI-Chips eröffnen neue Möglichkeiten für den breiteren Einsatz von Robotik. Gemäß Analyse kann im Jahr 2020 mit beinahe einer Million Roboter gerechnet werden, mehr als die Hälfte davon im Dienstleistungssektor. Insgesamt 16 Milliarden US-Dollar Umsatz werden erwartet, das entspricht einem beeindruckenden Wachstum von 30 % im Vergleich zu 2019.

Satelliten: Breitband-Internet rund um die Welt

Mehr als 700 Satelliten werden bis Ende 2020 die Erde im Low-Earth-Orbit (LEO) umkreisen und für die Verbreitung von Breitband-Internet sorgen. 2019 waren es im Vergleich dazu lediglich rund 200 Satelliten. Die neuen Breitbandstationen erleichtern den Internetzugang in bisher weniger erschlossenen Regionen. Eine der erwarteten positiven gesellschaftlichen Effekte dieser Entwicklung ist der leichtere Zugang zu Informationen und der schnellere technische Fortschritt in Entwicklungsländern.

Boom für Podcasts und Hörbücher

Waren Hörbücher und Podcasts bisher eher ein Nischenprodukt, sagen die TMT Predictions in diesem Bereich ein Boom für 2020 vorher. Digitale On-Demand-Audioangebote werden immer beliebter und häufiger genutzt. Bis 2020 wird der Podcast-Markt um 30 % wachsen und damit erstmals die Marke von 1 Milliarde US-Dollar überschreiten. Auch dem weltweiten Hörbuchmarkt steht Großes bevor: er wird um 25 % auf 3,5 Milliarden US-Dollar wachsen.

E-Bikes: schneller, einfacher, beliebter

Fahrradfahren liegt im Trend. Mit E-Bikes wird die Fortbewegung auf zwei Rädern noch schneller und einfacher, weshalb sich E-Bikes immer größerer Beliebtheit erfreuen. Neue Entwicklungen und Technologien tragen ihren Teil dazu bei: Zwischen 2020 und 2023 sollen voraussichtlich mehr als 130 Millionen E-Bikes mit unterschiedlichsten Batterietechnologien Abnehmerinnen und Abnehmer finden.

Smartphone-Zubehör als Treiber am Markt

Auch wenn die Verkaufszahlen im Bereich von Smartphones beeindruckend sind, werden sie vom Verkauf von Smartphone-Zubehör zukünftig möglicherweise noch in den Schatten gestellt. Mit Smartphones verbundene Hardware, Inhalte und Serviceleistungen sollen allein im Jahr 2020 einen Umsatz von 459 Milliarden US-Dollar weltweit erwirtschaften. 

 

Mehr über die Top-Technolgietrends der TMT-Branche finden Sie in den Deloitte TMT Predictions. Für konkrete Fragen stehen Ihnen unsere Branchenexpertinnen und -experten selbstverständlich gerne zur Verfügung, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Sie sind gespannt, inwiefern die Trends der Vorjahre sich durchsetzen konnten? Die Deloitte TMT Predictions für die Jahre 2017 bis 2019 können Sie gerne hier nachlesen.

Deloitte TMT Predictions 2019

Deloitte TMT Predictions 2017

Deloitte TMT Predictions 2018

War der Artikel hilfreich?