Über uns

Hervorragender Kundenservice über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg

Die Branchenbereich Consumer & Industrial Products auf einem Blick

Der Bereich Consumer & Industrial Products (C&IP) unterstützt Kunden, die in Bereichen von Rohstoffen, verarbeitende Industrie bis hin zum Detailhandel und im Kundenservice tätig sind, die Herausforderungen in ihrer Branche und im Markt zu meistern.

Inhalt entdecken

C&IP entstand 2015 infolge der Zusammenlegung der beiden Branchenbereichen Consumer Business und Manufacturing. Bei der Fusion handelte es sich um eine strategischer Entscheidung, um Kunden besser zu beraten und deren Geschäftsinteressen so genau wie möglich widerzuspiegeln. Die Zusammensetzung von C&IP ermöglicht es Deloitte, hervorragenden Kundenservice bereitzustellen, der sich über die gesamte Wertschöpfungskette erstreckt.

C&IP umfasst die folgenden Branchen:

  • Automobilindustrie
  • Chemikalien & Spezialmaterialien, dazu gehören die Geschäftsbereiche Metall- & Forsterzeugnisse, Papier & Verpackung
  • Konsumentenprodukte
  • Industrieproduktes & Services, zu denen der Geschäftsbereich Raumfahrt- & Verteidigungsindustrie zählt
  • Detailhandel, Grosshandel & Vertrieb
  • Reisen, Hospitality & Services

Ferner arbeitet C&IP mit wesentlichen Bereichen aus Technologie-, Medien & Telekommunikationsbranche, Energy & Resources, Finanzdienstleistungsbranche, Life Sciences & Healthcare sowie Public Sector mit weiteren Branchengruppen zusammen.

Durch die Einbindung und den Ausbau der Kompetenzen weltweit ist der Branchenbereich C&IP von Deloitte in der Lage bestens auf die kommenden Kundenanforderungen einzugehen und sie dabei zu begleiten die Herausforderungen — die verbunden sind mit dem technologischen Wandel und innovativen Geschäftsmodellen — zu lösen.

Fanden Sie diese Seite hilfreich?