Fourth Global IFRS Banking Survey

Perspektiven

Fourth Global IFRS Banking Survey

Ready to land

Die vierte globale IFRS Umfrage bei Banken wurde in einem kritischen Zeitraum der Entwicklung des IFRS 9 durchgeführt und soll unseren Kunden, den Regelerstellern und den Aufsichtsbehörden Erkenntnisse zu den derzeitigen Überlegungen der Branche vermitteln.

Aufbauend auf den letzten drei Umfragen enthält diese Ausgabe Beiträge von 54 der weltweit grössten Bankkonzernen und global systemrelevanten Finanzinstituten (G-SIFIs).
Die wesentlichen Erkenntnisse aus dieser Umfrage zeigen folgendes:

Banken werden für die Implementierung des IFRS 9 drei Jahre benötigen und werden folglich bei einem Inkrafttreten im Jahr 2018 unter Zeitdruck geraten.

56% der befragten Banken sind der Meinung, dass die Preisgestaltung von den Änderungen in der Rechnungslegung betroffen sein wird.

70% der befragten Banken gehen davon aus, dass die erwarteten Verluste unter IFRS 9 die derzeitigen regulatorisch erwarteten Verluste übersteigen werden.

Die Koordination der internen Stakeholder und Ressourcenbeschränkungen werden eine wesentliche Herausforderung für die Implementierung des IFRS 9 sein.

Hier können Sie die dritte globale IFRS Umfrage von Banken, die im Januar 2013 veröffentlicht wurde, herunterladen.

Fourth Global IFRS Banking Survey: Ready to land
Fanden Sie diese Seite hilfreich?